"Transit – Der Tod fährt mit" als Free-TV-Premiere im ZDF

ZDFEin geplanter Campingausflug entwickelt sich zum Kampf um Leben und Tod. In dem Thriller "Transit – Der Tod fährt mit" von Regisseur Antonio Negret, der am Montag, 4. September 2017, 23.15 Uhr, als Free-TV-Premiere im Montagskino des ZDF zu sehen ist, spielt Hollywood-Star Jim Caviezel einen Familienvater, der mit Frau und Kindern einen Albtraum erlebt.

Der Immobilienmakler Nate Seedwell (Jim Caviezel) und seine Frau Robyn (Elisabeth Röhm) brechen mit ihren beiden Söhnen zu einem Campingausflug auf. Der gemeinsame Trip soll die Familie wieder zusammenbringen, nachdem Nate durch dubiose Geschäfte in Konflikt mit dem Gesetz gekommen war.

Doch dann geraten die Urlauber ins Visier einer Gangsterbande, die von dem kaltblütigen Marek (James Frain) angeführt wird.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.