Deutsche Erstausstrahlung: Britische Krimiserie "No Offence" startete in ZDFneo

ZDFneoDerb, ruppig und unkonventionell – so kann man Detective Inspector Vivienne Deering (Joanna Scanlan) wohl am besten beschreiben. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team trotzt sie in den dunklen Ecken Manchesters der Kriminalität. Die neue ZDFneo-Serie "No Offence" ging am Donnerstag, 14. Juli 2016, um 21.45 Uhr, an den Start.

Die Handlung, die sich durch die gesamte erste Staffel zieht: Ein Serienkiller tötet Mädchen mit Down-Syndrom. Deering und ihre Mitarbeiter geraten auf der Suche nach dem Täter unter zunehmenden Druck. Das Leben weiterer Mädchen steht auf dem Spiel, denn täglich kommen neue Fälle hinzu.


Deerings ambitionierteste Mitarbeiterinnen sind die unsichere, aber ehrgeizige Detective Sergeant Joy Freers (Alexandra Roach) sowie die impulsive und clevere Detective Constable Dinah Kowalska (Elaine Cassidy). Im Schulterschluss mit den männlichen Team-Kollegen lösen sie in jeder Folge jeweils einen weiteren Fall.
 
ZDFneo zeigt die erste Staffel mit acht Folgen immer donnerstags um 21.45 Uhr als deutsche Erstausstrahlung.
 
"No Offence" reiht sich ein in das Portfolio der Serien mit starken Protagonistinnen, die ZDFneo bereits mit "Candice Renoir", "Vera – Ein ganz spezieller Fall", "Code 37" und "The Fall – Tod in Belfast" im Programm hat.

Bild: Logo ZDFneo, ZDFneo

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok