SLIM CALLAGHAN GREIFT EIN auf DVD

1Uns erreichte folgende Nachricht

Pidax film media Ltd. wird am 13.12.2013 die komplette 8-teilige Krimiserie „Slim Callaghan greift ein“mit Victor de Kowa, Eva Pflug und zahlreichen Gaststars in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlichten.

Im Spätsommer 1963 wurde die Serie „Slim Callaghan greift ein“ gedreht. Grundlage für diese spannende Krimiserie waren die Romane des Schriftstellers Peter Cheyney.


„Diese Produktion ist ein Aushängeschild unseres Senders“, lobte der zuständige ZDF-Redakteur Hans-Jürgen Bobermin kurz vor Ausstrahlung die Serie. Mit Viktor de Kowa war es dem Sender gelungen einen bekannten Filmstar für die Titelrolle zu engagieren.

Allerdings bestand Viktor de Kowa von Anfang an darauf, dass nicht mehr
als acht Episoden konzipiert wurden. Denn er wollte nicht mit einer Serienfigur abgestempelt werden. Eine weitere Bedingung des großen Leinwandhelden Viktor de Kowa war, dass Karl Anton als Regisseur für seineSerie verpflichtet wurde. Mit ihm drehte er bereits 1946 den Spielfilm„Peter Voss, der Millionendieb“, in dem Viktor de Kowa die Hauptrollespielte.

Auch die weiteren Rollen wurden mit Rosemarie Fendel, Grit Boettcher, Dieter Eppler, Ursula Herking, Lukas Ammann, Peter Carsten, Hanne Wieder, Thomas Braut und Ellen Frank hochkarätig besetzt. Für dieSchauspielerin Eva Pflug, die als charmante Assistentin Steffie vor der Kamera stand, war es die erste Serienrolle.

Bild: Cover Slim Callaghan greift ein,Pidax-film.de

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok