PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Cross, Raven - Nachts, wenn die Löwen kommen

Vor einiger Zeit hatten wir eine heftig diskutierte Rezension von Jochen Adam über den »Roman Nachts, wenn die Löwen kommen«. Es wurde unter anderem moniert, der Rezensent wäre nicht in der Zielgruppe. Bitte - das konnten wir ändern. Die Rezensentin ist weiblich und im Teenageralter...
 
Nachts, wenn die Löwen kommen von Raven CrossNachts, wenn die Löwen kommen
Mystery Thriller Band 154
von Raven Cross
Band 154, 4/08
143 Seiten, 3.50 €
CORA Verlag

 

In diesem Roman reist Sandy nach Südafrika. Sie will dort ein Jahr lang als Au-pair verbringen. Als sie in Südafrika ist, fährt sie mit ihrer Gastfamilie in den Krüger Nationalpark. Dort  sucht Sandy dann nach zwei Löwen, die angeblich Menschen angegriffen haben. Dann wird eine Frau aus dem Team sogar getötet. Doch es war kein Löwe, denn Sandy hat neben dem Opfer ein Messer gefunden.
 
Also ich habe mal wieder festgestellt, dass die Autorin Raven Cross nicht sehr gut schreibt, leider. Bis auf einen Roman, der mir gefallen hat (ich glaube der hieß Tod im Zeichen der Drachen) fand ich die Bücher von der Autorin bisher nicht gut.

In diesem Roman gibt es zwar sehr viel Action und auch unheimlich viele Tote. Das ist sonst selten der Fall. Dazu ist die Geschichte irgendwie  gar nicht so, wie sie in den beiden Serien sein soll. Das ist alles ganz anders.
 
Diese Sandy finde ich total daneben. Die verhält sich überhaupt nicht wie ein Mädchen in unserem Alter.  Sie ist irgendwie total doof und macht Sachen, wo man sich nur an den Kopf packt, echt.

Auch komisch fand ich, dass die ihren Film, den die da ja drehen wollen, immer weiter drehen und sich gar nicht groß davon stören lassen, dass da immer mehr Leute abgeschlachtet werden. Echt heftig. Da  verliert man die Lust.

Überhaupt ist das alles total langweilig und ich hab manchmal den Eindruck, dass da Bücher veröffentlicht werden weil man sonst nichts hat.

Ich hatte ja vor einiger Zeit mal vor ein Abo bei Cora abzuschließen, aber das mach ich nicht. Wenn ich mal überleg, wie viel bescheuerte Romane ich in den letzten Monaten von dieser Raven Cross und vor allem von Benjamin Knight gelesen habe, muss ich mir das echt nicht geben. Die Bücher lass ich dann jetzt halt einfach weg.

Ich frag mich mal wieder, warum nicht mehr Romane von S. Landauer, Dana Kilborne und Samantha Lee kommen. Oder von  Howard Goldsmith (über den ich eine Kritik geschrieben habe), der war auch megaspannend.

Aber dieses Roman kann ich nicht empfehlen.

 © nightworld

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok