PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Köster-Lösche, Kari - Das Grab im Deich

Das Grab im Deich von Kari Köster-LöscheDas Grab im Deich
- Der dritte Roman um Sönke Hansen -
von Kari Köster-Lösche
Knaur Taschenbuch 63639
376 Seiten / 8,95 €
ISBN 978-3-426-63639-8
Knaur

Nach einem Sommersturm wird auf der Hallig Langeness 1895 das Grab eines Neugeborenen freigelegt. Sönke Hansen, der schon zwei Morde aufklärte steigt in die Ermittlungen ein, weil er befürchtet, dass die Mutter des „in Sünde“ geborenen Kindes von der Gesellschaft geächtet wird, ohne an ihre Nöte zu erinnern.

Eine Untersuchung auf Föhr ergibt, dass das Kind umgebracht wurde. Da Einheimische Mütter ausscheiden, konzentrieren sich Hansens Ermittlungen auf die Teilnehmer eines so genannten englischen Picknicks.

Dann geschieht ein weiterer Mord...

Nun ja. Unterhaltsam wars, aber auch kein unvergessliches Leseerlebnis. Das Mord- und Sittengemälde aus dem Kaiserreich Wilhelm II. ist atmosphärisch nicht immer so dicht wie ich mir das wünsche. Charaktere sind mir zu glatt gezeichnet und die Atmosphäre des Kaiserreichs wird in Schlagworten geschildert. Gerade die Rufmordkampagne gegen den hauptberuflich Deiche bauenden Detektiv wird in seiner ganzen Dramatik gar nicht recht deutlich, weil zu viele Figuren zu modern sind.

Das überzeugt nicht wirklich.

Der karrieresüchtige Politiker und seine ehrgeizige Frau, die (frauenbewegte) Reformerin, der analytische Deich- bzw. Wasserbauer sind ein Dreieck, das recht gut funktioniert. Aber das könnte in leichter Variation auch heute noch so sein. So bleibt das Historische am Krimi nur Kulisse und ist kein integraler und wichtiger Bestandteil des Krimis.

Die Halligbewohner und Insulaner bleiben oft blass und farblos. Ein bisschen in die Klischeekiste greifen und ein paar knorrigere Nordfriesen schildern, hätte gut getan. Der Selbstmord einer schwangerin Insulanerin wirkt so auch nur vorgeschoben.

Dennoch bleibt ein amüsanter Krimi und Ermittlung, denen zu folgen Spaß macht. Sicher folgt Sönke Hansen, der von der Autorin gelegten Spur. Aber zu mehr als ein paar amüsanten Stunden reicht es nicht.

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok