Hörverlag veröffentlicht „Handbuch für Zeitreisende“

Handbuch für ZeitreisendeDas Handbuch für Zeitreisende – Von den Dinosauriern bis zum Fall der Mauer erscheint am 15. Juni im Hörverlag.

„Die Gegenwart ist die beste, die wir vorfinden können. Das weiß neben Schopenhauer auch ich mittlerweile und deswegen gilt es, die Gegenwart zu einer wunderbaren Zukunft zu machen und die Vergangenheit als mahnendes, vielleicht auch amüsantes Gewesenes zu akzeptieren.“

Sprecher Matthias Matschke

Reisen ist in diesem Jahr gar nicht so einfach wie wir das gewohnt sind. Doch Reisen im Kopf, mit einem Hörbuch als Kompass und Reiseführer, das geht – und das sogar in die Vergangenheit, wie das Handbuch für Zeitreisende von Kathrin Passig und Aleks Scholz eindrücklich beweist!

Erfahren Sie unter anderem, warum man seine Mittelalterreise in Island verbringen sollte, weshalb gerade das Pleistozän eine Fülle an Outdooraktivitäten bietet und wieso die am stärksten nachgefragte Reise zu den Dinosauriern gleichzeitig auch die unbefriedigendste ist.

Begeben Sie sich mit Sprecher Matthias Matschke auf eine faszinierende Reise durch Raum und Zeit. Die Autoren beantworten ebenso geistreich wie kompetent die drängendsten Fragen von Zeitreisenden. Was ist möglich und was nicht, wie verhält man sich in einer anderen Zeit und vor allem: Was soll man anziehen?

Bild: Cover Handbuch für Zeitreisende, Hörverlag

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.