"Wo ist mein Kind?": Zehntes "Aktenzeichen XY … ungelöst"-Spezial im ZDF

ZDFDie ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY … ungelöst" widmet sich in der zehnten Sondersendung "Wo ist mein Kind?" erneut dem Verbleib von verschwundenen Kindern und jungen Erwachsenen. Gemeinsam mit Moderator Rudi Cerne bitten betroffene Familien und Freunde in der Live-Sendung um die Mithilfe der Zuschauer – am Mittwoch, 24. Juli 2019, 20.15 Uhr.

Der 14-jährige Marvin Konsog wohnt in einer betreuten Wohngruppe, gilt als zuverlässig. Doch plötzlich hat er viel Geld, neue Sachen und einen besten Freund, den keiner kennt. Kurz darauf, am 11. Juni 2017, verschwindet er.

13. Juni 1996: Die 14-jährige Natalie Leonhard muss nachsitzen. Ihre Mutter erwartet sie nach der Schule bei der Oma zum Mittagessen. Dort kommt sie aber nicht an. Ihre letzte Spur verliert sich an der Wilhelm-Heinrich-Brücke in Saarbrücken.

Weihnachten 2011 hat der 25-jährige Johannes Bernhard Streit mit seiner Freundin. Er verlässt die gemeinsame Wohnung in Karlsruhe. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr.

Januar 1990: Die junge Mutter Christina Hermert, damals 22, kämpft um das Sorgerecht für ihre beiden Kinder. Kurz vor dem alles entscheidenden Bescheid vom Amt verschwindet sie spurlos.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok