Wolfgang Völz ist tot

Wolfgang Völz - Von Philipp von Ostau - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17828642Auch er war ein Star in der Hörspielszene. Immer dann wenn Wolfgang Völz mitsprach war das entsprechende Hörspiel ein Erlebnis. So war er für viele Serien des Labels EUROPA vor dem Mikrofon. Sei es in der H.G. Francis-Gruselserie, Edgar Wallace oder bei den drei ???. In der zuletzt genannten, sehr bekannten Jugendserie sprach er u.a. den Großvater von Peter "Ben Peck" 2x. In "...und der unsichtbare Gegner" (38) sowie "Insel des Vergessens" (186). Doch er war noch mehr in gut 130 kommerziellen Hörspielrollen. Seine geniale Performance als Reverend Dearborn in "Die toten Augen von London" war eine Ausnahmerolle für ihn. Sein sonst kauziger und oft bärbeissiger Unterton war das Markante an seiner Stimme. Als Reverend Daerborn war er erstmals süffisant-böse.

Auch in Film und Fernsehen war er beliebt. Er wurde in Danzig geboren und zwar im selben Haus wie sein Kollege Eddi Arent. Was ein Zufall, zumal beide 1960 in dem Edgar Wallace-Film "Der grüne Bogenschütze" spielten. Es gab aber noch vil mehr bekannte Film- und Fernsehrollen für Völz. U.a. war er ein Crewmitglied in der SF-Serie "Raumpatroullie - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion" (1966). Auch unvergessen ist er in "Graf Yoster gibt sich die Ehre" als Johann (ab 1967). Dazu unzählige Gatsrollen (u.a. 3x in "Der Kommissar"). Seine beiden Kinder Rebecca und Benjamin sind ebenfalls als Hörspiel- und Synchronsprecher erfolgreich zu Werke gegangen.

Und im Synchron hat Wolfgang Völz auch nicht wenig gemacht. man denke nur an Käpt´n Blaubär oder die Figur Otto in "Captain Future". Gleiche Figur, andere Serie: "The Return of Captain Future" gilt als Hörspiel-Variante des ehemaligen Zeichentrick-Renners. Es wird schwer, ihn hier zu ersetzen.

Sein Enkel Daniel war bei RTL "Der Bachelor" (eine Randnotiz).

Völz wurde 1930 geboren, erstarb 1m 2. Mai 2018 und wurde 87 Jahre alt.

Bild: Wolfgang Völz aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok