Hitler – Verführer der Massen auf DVD von Studio Hamburg Enterprises

Hitler – Verführer der MassenAdolf Hitler, ein unscheinbarer Mann mit einem dunklen Charisma, dem Millionen Menschen verfallen sind. Wie konnte so viel böse Energie so viele Anhänger finden? Wie gelang es Adolf Hitler solch eine starke Verbindung mit einem großen Teil des deutschen Volkes aufzubauen? Die Doku-Reihe geht diesen Fragen auf den Grund.

Seine Anziehungskraft war einzigartig und veranlasste die Bürger dazu, einem Menschen und seinem unbedingten Willen kopflos zu folgen. Auf dem Höhepunkt seiner Beliebtheit bejubeln in Nürnberg unzählige Deutsche ihren geliebten Führer.

Hitler war mächtig, ein Hypnotiseur aber war er nicht – seine Anhänger unterstützten ihn freiwillig. Dank einer ausgefeilten psychologischen und rhetorischen Strategie gelang es ihm, das Volk auf seine Seite zu ziehen.

  • Packende BBC-Doku über einen zunächst unscheinbaren Mann, dem es gelang, Millionen von Menschen für sich einzunehmen und die Welt an den Abgrund zu führen
  • Regelmäßige Wiederholungen auf K1 Doku und Spiegel Geschichte

DVD INFO:
1 DVD, Genre: Doku / Geschichte, Produktionsjahr: 2012, Laufzeit: 150 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Englisch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912773776

BLU-RAY INFO:
1 BD, Genre: Doku / Geschichte, Produktionsjahr: 2012, Laufzeit: 150 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Englisch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912773950

VÖ: 24.11.2017

Bild: Cover Hitler – Verführer der Massen, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok