Sony Pictures Entertainment: "Bad Boys" auf 4K UHD

Bad BoysDas lange Warten hat ein Ende: Sony Pictures Entertainment präsentiert die „Bad Boys – Harte Jungs“, sowie „Bad Boys II “ seit 14. September in 4K Ultra HD™.

Als Highlight für alle Sammler ist eine „Bad Boys 1 & 2 exklusive SteelBook Edition“ erhältlich. Das coolste Ermittler- Duo der 90er Jahre ist zurück – actionreich, wortgewaltig und in einer komplett restaurierten Fassung .

Diese beiden Detectives lassen es ordentlich krachen: Will Smith und Martin Lawrence („Big Mama's Haus“) verkörpern zwei toughe Drogenfahnder, die in Miami Gangstern mit reichlich Action und Humor den kriminellen Gar ausmachen.

Denn rasante Verfolgungsjagden und coole Sprüche sind garantiert wenn Regisseur Michael Bay („Transformers“) und Produzent Jerry Bruckheimer („Fluch der Karibik“) ihre Hände im Spiel haben.

Sony Pictures Entertainment würdigt die Action-Urgesteine mit drei neuen Produkten: „Bad Boys – Harte Jungs (1995)“, „Bad Boys II (2003)“, sowie die Fanedition als exklusives SteelBook.

Für die Neuauflage wurde das Original-Kamera-Negativ beider Filme komplett überarbeitet. Die „Bad Boys“ erstrahlen ab dem 14. September in neuem Glanz in 4K Ultra HD™, das heißt in viermal höherer Auflösung als High Definition, mit High Dynamic Range (HDR). Damit erleben die Zuschauer bei kompatiblen Displays brillante Highlights, leuchtende Farben und einen hohen Kontrastumfang.

In „Bad Boys – Harte Jungs“ nimmt Regisseur Michael Bay die Zuschauer mit auf eine rasante Achterbahnfahrt, gespickt mit explosiver Action. Eigentlich konnten die beiden Detectives Mike Lowrey und Marcus Burnett gerade den größten Erfolg ihrer Karriere verbuchen – konfiszierte Drogen im Wert von 100 Millionen Dollar. Eigentlich, denn die Drogen werden gleich darauf wieder aus der Asservatenkammer der Polizei gestohlen. Doch damit nicht genug: Wenn es den beiden nicht gelingt, die Drogen wiederzubeschaffen, droht die Schließung des Drogendezernats des Miami Police Departments. Die Dinge geraten außer Kontrolle, als die Ermittlung eine tödliche Wendung nimmt und die Handlanger des Mörders – des Gangsters Fouchet (Tchéky Karyo, „Nikita“ (1990) – die einzige Zeugin, Julie, entführen. Die schöne Informantin der beiden „Jungs“ wird von Téa Leoni gespielt („Spanglish“). Das Drehbuch verfassten George Gallo, Michael Barrie & Jim Mulholland und Doug Richardson.

Machen Sie sich in Teil 2 bereit für maximale Action, coole Sprüche und die wildesten Verfolgungsjagden, die je auf die Leinwand gebracht wurden: In „Bad Boys II“ werden die Superstars Will Smith und Martin Lawrence erneut als Sprüche klopfendes Power-Dreamteam auf die Drogenwelt losgelassen. Dieses Mal verfolgen sie einen gefährlichen Drogenbaron, der mit der russischen Mafia paktiert. Wie gewohnt fliegen dem Zuschauer Kugeln und Autos nur so um die Ohren. Doch das wahre Chaos bricht aus, als Lawrence herausfindet, dass sein Partner Smith heimlich seine schöne Schwester, Gabrielle Union („Girls United“, 2000), datet.

Bild: Cover Bad Boys, Sony

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.