»Verfluchte Karibik« - Drei Piraten-Abenteuer unter TELE 5-Flagge

Tele 5Uns erreichte folgende Meldung:

„Verfluchte Karibik!“ - TELE 5 ruft passend zum Kinostart des neuen Jack Sparrow-Abenteuers zu einer Piratenfilm-Reihe aus, die an drei Freitagen bombastische Action vor atemberaubenden Naturkulissen bietet. Den Auftakt macht am 20. Mai um 20.15 Uhr die prächtig ausgestattete Thailand-Produktion ‚The Pirates of Langkasuka‘, in der ein finsterer Freibeuter namens Black Raven die holzbeinigen Hollywood-Gesellen wie Säbel rasselnde Faschingsprinzen aussehen lässt.

Die asiatische Antwort auf ‚Fluch der Karibik‘, in der die Jagd auf eine versunkene Kanone im Vordergrund steht, fackelt in knapp zwei Stunden ein fantastisches Hochsee-Feuerwerk der Superlative ab.

‚Schiffbrüchig‘ am darauf folgenden Freitag (27. Mai, 20.15 Uhr) erzählt in zwei Teilen die Geschichte der Familie Robinson, die sich nach einem Sturm auf eine einsame Insel rettet, wo sie bald ins Visier von Piraten gerät. Der spannende Dschungel-Survival-Trip mit ‚Kampf der Titanen‘-Star Liam Cunningham wurde in den gleichen thailändischen Gefilden gedreht, in die es bereits Leonardo DiCaprio in ‚The Beach‘ verschlug.

Im furiosen Finale der Piratenfilm-Reihe sticht Schauspiel-Koloss Gérard Depardieu zu den hymnischen Klängen von Vangelis in karibische See, um als Christoph Kolumbus in ‚1492 – Die Eroberung des Paradieses‘ (am 3. Juni, 20.15 Uhr) Amerika zu entdecken. Den prächtigen Historienstoff wollten zunächst Francis Ford Coppola, Roland Joffé und Oliver Stone anpacken, ehe ‚Gladiator‘-Regisseur Ridley Scott das Steuer an sich riss und die Segel hisste.


„Verfluchte Karibik“-Filme jeweils Freitag, 20.15 Uhr auf TELE 5:
  • ‚The Pirates of Langkasuka‘ -  am 20. Mai, 20.15 Uhr
  • ‚Schiffbrüchig‘, Teil 1 und 2 - am 27. Mai, 20.15 Uhr
  • ‚1492 – Die Eroberung des Paradieses‘ - am 03. Juni, 20.15 Uhr

Bild: Logo Tele 5, Tele5.de

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren