Team Undercover (3) Das Haus der Geister

Team Undercover 3 - Das Haus der GeisterDas Haus der Geister
Team Undercover (3)
Mit Christoph Piasecki, Tatjana Auster, Tobias Diakow, Martin Sabel, Claudia Urbschat-Mingues sowie Michael Deffert, Anette Gunkel, Rainer Maria Ehrhardt, Ingrid Mülleder, Dana Geissler, Dirk Hardegen, Tilman Rademacher, Juliane Ahlemeier, Tanja Esche, Stefan Naas, Marion Schneider, Robert Missler, Bert Stevens, Detlef Tams, Barbara Gerdes, Patrick Bach, Miriam Leifels, Ela Paul, Dennis Baumanns
Idee und Effekte: Contendo Media
Buch / Regie:  Tatjana Auster, Christoph Piasecki
Aufnahmeleitung: Studio Contendo (Neuss), Michael Auster
Mastering: Driessen Musikproduktion
Illustration und Design: Sandberg
Laufzeit: ca. 77 Minuten
Veröffentlicht: 15.01.2010
Contendo Media 2010


Unheimliche Geräusche und nächtliche Schrecken. Frau Ildebrandt, die alte, blinde Dame, beginnt, an ihrem Verstand zu zweifeln. Ihre vertraute Umgebung wird mehr und mehr zur Bedrohung. Alles um sie herum scheint sich wie von Geisterhand zu bewegen und zu verändern. Nichts ist mehr so, wie zuvor. Stimmen aus dem Jenseits bringen sie fast an den Rand des Wahnsinns. Können die drei Freunde ihr helfen und dem entsetzlichen Terror ein Ende bereiten?

Man hat es bei Contendo genau richtig gemacht und gleich nachgelegt. Folge 3 vom Team Undercover ist auf dem Markt. Diesmal geht es um eine Geistergeschichte. Eine alte Frau soll offensichtlich eingeschüchert werden, und mit allerlei technischen Raffinesen versucht ein unheimlicher Gegner sie zu verwirren.

Die drei Freunde erfahren davon, als sie der Frau zur Hand gehen wollen, und ihr im Hause helfen. Damit sind die drei mittendrin in den Ermittlungen. Sie stoßen auf freundlich und weniger freundliche Stadtbewohner, als sie ihre Fragen stellen. Und ihre Nachforschungen halten den Spuk nicht davon ab, sein Unwesen fortzuführen.

Herausgekommen ist bei dieser Geschichte eine recht temporeiche und abwechslungsreiche Handlung. Man fiebert stellenweise mit und hofft inständig, dass der Gegner dingfest gemacht wird. Die Sympathie der Hörer ist schnell auf Seite der blinden Frau.

Bei den Sprechern spielt sich so allmählich ein wirklich gut aufgelegtes Team ein. Bei den drei Hauptcharakteren entwickelt sich so etwas wie ein eigenes Bild. Man erfährt über ihre Eltern, Privates und besondere Vorlieben und Talente. Super gemacht. Bei den Gaststars ist ebenfalls merklich Freude am Mikrofon zu hören.

Die Musik ist nochmals ein entscheidenes Stückchen überzeugender als zuvor. Auch die Titelmusik, die zuerst langsam leise und dann immer lauter werdend eingespielt wird, weiß zu überzeugen. Man hat zum Glück auch an der Länge der Titelmusik gefeilt.

Das Cover zeigt eine Hausfassade und den Geist in einem der Fenster. Sehr stimmungsvoll, aber wegen dem starken Blauton auch etwas irritierend. Nichts destotrotz ist die Gestaltung schon fast einen Award wert, da die wechselnde Farbelementgestaltung der einzelnen Folgen etwas fürs Sammlerherz ist.

Fazit: Schönes Hörspiel für Jung und Alt, ohne Alüren. Man kann der Handlung sehr gut folgen.

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.