Terra X: Mythos Burg - Zweiteilige Dokumentation

ZDFBurgen sind das architektonische Erfolgsmodell des Mittelalters und bis heute Stoff für Märchen und Legenden. Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Mitteleuropa einen Bauboom, weit über 10.000 Burgen entstanden. Bis heute hat das Zeitalter der Burgen Spuren in unserer Kultur und Sprache hinterlassen. In zwei Folgen beleuchtet "Terra X" den Mythos Burg. Im Mittelpunkt stehen bedeutende Bauten wie Burg Eltz, Burg Hammerstein, Burg Trifels oder Windsor Castle. 3D-Animationen lassen aus Ruinen mächtige Festungen entstehen. Auf der Basis neuester Forschung und mithilfe von Experimenten erklären Wissenschaftler, wie Burgen bewohnt und erobert wurden.

Die beiden Filme "Mythos Burg" sind ab Mittwoch, 14. August 2019, in der ZDFmediathek unter terra-x.zdf.de abrufbar.

Der erste Teil ist zudem ab Sonntag, 18. August 2019, auf dem YouTube-Kanal "Terra X Natur & Geschichte"  abrufbar.

Zum zweiten Teil gibt es auch ein Webvideo, das am Samstag, 24. August, um 10.00 Uhr in der ZDFmediathek und am Sonntag, 25. August 2019, auf dem YouTube-Kanal veröffentlicht wird.

Alle Filme in der ZDFmediathek und bei YouTube sind zum Embedding mit Verweis auf "Terra X" für alle Interessierten freigegeben.

Terra X: Mythos Burg
Zweiteilige Dokumentation

ZDF, Sonntag, 18. und 25. August 2019, jeweils 19.30 Uhr
ZDFmediathek, ab Mittwoch, 14. August 2019, 19.30 Uhr

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok