WDR: Ingmar Cario wird Leiter des Programmmanagements Fernsehen und des ARD-Senders ONE

WDRIngmar Cario (39) übernimmt ab 01.01.2019 die Leitung der WDR-Hauptabteilung Programmmanagement Fernsehen. In dieser Funktion wird Ingmar Cario unter anderem für das Channel Management des WDR Fernsehens, den ARD-Sender ONE und die WDR-Mediathek verantwortlich sein.

Zu seinem Aufgabenbereich gehören auch die Programmwirtschaft und Herstellung, die Abteilung Programmrealisation und Regie, der Programmaustausch und die Sendeleitung. Ab November wird er die Hauptabteilung bereits kommissarisch leiten. Er folgt auf Helfried Spitra, der seit dem Sommer Leiter der Hauptabteilung Intendanz ist.

WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn: „Ingmar Cario ist ein Motor für Veränderungen im WDR und hat bereits große Projekte wie den Digitalen Wandel und das Newsroom-Projekt erfolgreich geleitet. Dabei war und ist es ihm stets wichtig, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu beteiligen, mitzunehmen und für Neues zu motivieren. Ich freue mich daher, dass Ingmar Cario künftig als Leiter der Hauptabteilung Programmmanagement den digitalen Umbau und die nötigen Strukturveränderungen verantwortlich mitgestalten wird.“

Ingmar Cario leitet bislang die Abteilung Strategie und Channel Management Fernsehen und ist als Channel Manager verantwortlich für die programmliche Steuerung und strategische Weiterentwicklung des WDR Fernsehens. Im WDR leitet er zudem gemeinsam mit Jürgen Kraus die direktionsübergreifende Steuerungsgruppe Digitaler Wandel und ist zuständig für die damit verbundenen Veränderungsprojekte im Sender. Ingmar Cario, geb. 1978 in Berlin, hat in Dortmund und Bochum Journalistik, Politikwissenschaft und Geschichte studiert und beim WDR volontiert. Während des Studiums hat er als freier Journalist für die ARD und Printmedien gearbeitet und als Vorstandsmitglied von 2002 bis 2007 die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche mit aufgebaut. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als Redakteur beim ARD-Morgenmagazin und anschließend mehrere Jahre als Referent und Redakteur in der WDR-Chefredaktion Fernsehen. Dort war er unter anderem verantwortlich für Sondersendungen, die ARD-Wahlberichterstattung, den ARD-DeutschlandTrend sowie den ARD-Presseclub.

2014 wurde Ingmar Cario Büroleiter der Fernsehdirektion und übernahm die Gesamtkoordination der strategischen Prozesse im Fernsehbereich. Er war als Leiter des Lenkungsausschusses Crossmedia zuständig für die Etablierung crossmedialer Fachredaktionen im WDR. Als Projektleiter verantwortete er zusammen mit Jürgen Kraus die Konzeption und Planung des künftigen Newsrooms im WDR. Ingmar Cario hat die Digitalen Leitsätze des Unternehmens mitentwickelt und ist Gründungsmitglied des Beirats Medien-Digital-Land NRW.

Bild: Logo WDR aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok