Die Weber von Studio Hamburg Enterprises

Die WeberDie ausgemergelten Weber liefern beim Fabrikanten Dreißiger ihre Heimarbeiten ab und erhalten ihren Lohn, von dem sie nicht leben und nicht sterben können. Vom Hunger getrieben bitten sie um mehr Geld, doch ohne Erfolg. Nur der junge Bäcker und der Reservist Jäger wehren sich, und es gelingt beiden, eine große Schar der Weber zur Auflehnung gegen den Fabrikanten zu ermutigen. Sie dringen in sein Haus ein und verwüsten es, worauf hin er die Flucht ergreift. Die Revolte geht weiter, die Weber ziehen durch die umliegenden Dörfer, in denen sich weitere Menschen ihnen anschließen. Wenig später kommt das Militär, um gegen die aufgebrachte Menge einzuschreiten und die alte Ordnung wieder herzustellen …

  • Hochkarätige Besetzung mit Günter Naumann, Manfred Borges, Wolfgang Sasse u. v. a.
  • Gerhart Hauptmanns “Die Weber” ist das soziale Drama über die spontanen Weberaufstände von 1844 in den schlesischen Provinzen.
  • DVD-Premiere

DVD INFO:
1 DVD, Genre: TV-Film / Literatur, Produktionsjahr: 1962, Laufzeit: 69 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912871694 VÖ: 14.09.2018

Bild: Cover Die Weber, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok