Die Millionen des Knut Brümmer von Studio Hamburg Enterprises

Die Millionen des Knut BrümmerDas Leben hat seine Spuren hinterlassen bei Knut Brümmer. Er gilt als Sonderling, hat viel Leid erfahren und das hat ihn hart gemacht. Doch eine innere Zartheit hat sich der alte Mann bewahrt, gegenüber seiner Frau und engen Freunden. Die zeigt sich auch, als er kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs einen desertierten Soldaten im Weidenfeld entdeckt. Brümmer nimmt ihn auf und versteckt ihn – und riskiert damit sein Leben. Ebenso unverrückbar wie seine Moral ist Brümmers Überzeugung, dass ihm der Schwedenkönig Millionen Goldmark geben wird. Davon verspricht er schon einmal 1000 Goldmark seinem Freund Schickhörn, zum Dank für dessen Hilfe. Und auch was den erwarteten Reichtum betrifft, leitet ihn sein unfehlbarer seelischer Kompass …

  • Erwin Geschonneck – einmal wieder – in einer bewegenden Hauptrolle
  • Hermann Beyer, der jüngere Bruder des DEFA-Regisseurs Frank Beyer, in der Rolle des Deserteurs Haubrock
  • Nach der gleichnamigen Erzählung von Herbert Nachbar
  • DVD-Premiere

DVD INFO:
1 DVD, Genre: Drama / Kriegsfilm, Produktionsjahr: 1977, Laufzeit: 75 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ohne Altersbeschränkung, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912871670 - VÖ: 06.07.2018

Bild: Cover Die Millionen des Knut Brümmer, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.