DVD-Veröffentlichung der Serie "Vilma und King - Die Geschichte einer Farmerfamilie" am 08.06.2018

 Vilma und King - Die Geschichte einer FarmerfamilieDas kleine Mädchen Vilma Brown träumt davon, eines Tages mit ihrem talentierten Pferd King an dem berühmten Hindernisrennen „Grand National“ teilzunehmen. Vilma lebt wohl behütet mit ihren Eltern Martha und Herbert, ihrem jüngeren Bruder Donald und ihrer älteren Schwester Edwina auf einer kleinen Farm. Der Ex-Jockey Mi Tayler und jetzige Farmarbeiter hilft Vilma beim Training. Doch bis zu dem internationalen Pferderennen ist es noch ein langer und steiniger Weg.

Nicht nur beim Sport auch innerhalb der Familie gibt es viele Hindernisse zu überwinden ...

Die Serie „Vilma und King“ (OT: National Velvet) entstand nach dem gleichnamigen Roman von Enid Bagnold. Bereits im Jahr 1944 wurde das Buch mit der damals 12-jährigen Elizabeth Tayler verfilmt. In der deutschen Fernsehfassung war der Name des Mädchens Vilma, im Original hingegen Velvet. Dem zuständigen Redakteur Hans-Joachim Hüttenrauch war der Name Velvet zu gewöhnungsbedürftig. „Vilma“ schien ihm wesentlich prägnanter. Alle noch 15 vorliegenden Episoden mit deutscher Synchronfassung erscheinen nun weltweit erstmals auf DVD. Die Hauptrollen in dieser allseits beliebten und sehr erfolgreichen TV-Serie spielen Lori Martin, Ann Doran, Arthur Space, Joey Scott sowie James McCallion. Hollywood-Star Edgar Buchanan ist als Großvaters Harwell zu sehen. Die Rolle der älteren Schwester Edwina Brown spielt Carole Wells, die einige Jahre später mit ihrer Rolle als Lucy Hanks in der Westernserie „Pistolen und Petticoats“ ein Top-Star wurde.

Bild: Cover Vilma und King - Die Geschichte einer Farmerfamilie, Pidax

 

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.