"Killerspiele" Alle drei Folgen, ZDFinfo

ZDF infoJetzt ist das Trio komplett: ZDFinfo sendet am Mittwoch, 21. September 2016, 23.15 Uhr erstmals die dritte Folge "Virtual Reality und neuer Streit" der "Killerspiele"-Reihe.

Alle drei Teile werden an diesem Tag zudem erstmals komplett zu sehen ist.

Die erste Folge "Killerspiele: Der Streit beginnt" um 21.45 Uhr, die zweite "Der Streit eskaliert" um 22.30 Uhr. Die "Killerspiele"-Reihe zeigt, dass bereits vor 40 Jahren, als die ersten Videospiele auf den Markt kamen, auch die erste Gewaltdiskussion zu verzeichnen war.


Mittwoch, 21. September 2016, 21.45 Uhr, ZDFinfo, Killerspiele: Der Streit beginnt
Mittwoch, 21. September 2016, 22.30 Uhr, ZDFinfo, Killerspiele: Der Streit eskaliert
Mittwoch, 21. September 2016, 23.15 Uhr, ZDFinfo, Killerspiele: Virtual Reality und neuer Streit

Vor 40 Jahren rief ein Killerspiel bereits eine Gewaltdiskussion hervor.

Killerspiele – kaum ein Wort in der deutschen Gaming-Landschaft ist so aufgeladen, kaum eine Debatte wurde so emotional geführt. Wer heute das Wort Killerspiele hört, denkt an "Counter Strike", an "Doom", mit großer Wahrscheinlichkeit aber auch an: Erfurt, Winnenden – den Tatorten von Schul-Amokläufen, die Anfang der Nullerjahre Deutschland erschütterten. Schnell waren die Schuldigen damals gefunden: sogenannte First-Person-Shooter, im Boulevard-Duktus hießen sie fortan Killerspiele.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok