WDR-Hörspiel DIE TOTDENKERIN ab 01. Juni

WDR3Auf bestialische Weise wird in den Straßen New Yorks eine junge Frau ermordet: Ihr Gesicht ist wie von Tierkrallen zerfetzt. Alles deutet auf einen männlichen Psychopathen hin. Doch dann meldet sich die elegante Laura Gardner Wade bei der Polizei und legt ein Geständnis ab. Ihr angebliches Motiv: Eifersucht. Der zuständige Detective Culligan weiß nicht, ob er dieser seltsamen Frau glauben soll. Zumal sie dem Psychiater David Goldman eine andere Geschichte anvertraut: Nicht mit ihren eigenen Händen, sondern mit ihren Gedanken und ihrer Wut will sie die Frau getötet haben.

Ein Fall für die Parapsychologie?

Oder sogar für die Psychiatrie? Goldman lässt sich auf ein gefährliches Abenteuer ein mit dieser Frau, die hören kann, was andere denken, die panische Angst hat vor ihren eigenen Gedanken und Gefühlen und die möglicherweise eine Mörderin ist.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Besetzung:

Dr. David Goldmann Matthias Haase
Laura Wade Anna Barbara Kurek
Detective Culligan Thomas Anzenhofer
Zach Wade Siemen Rühaak
Lilly Dunleavy Veronika Nickel
Eric Jones Oliver Bedorf
Samuel Gardner Wolff Lindner
Marla Gardner Magda Hennings
Dr. Kassand Walter Spiske
Nachbarin Christiane Sturm
Sammy Wade Jonathan Ruschke

Von Fran Dorf
aus dem Amerikanischen von Leon Mengden
Bearbeitung: Birgit Gottschalk
Technische Realisation: Rudolf Stückrath und Jeanette Wirtz-Fabian
Regie: Thomas Werner
Produktion: WDR 2000/54'
Redaktion: Thomas Leutzbach

Ausstrahlung: 01. Juni 2018 in WDR 3, 02. Juni 2018 in WDR 5

Bild: Logo WDR3 aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.