Thomas Fritsch ist tot

Thomas FritschThomas Fritsch (* 16. Januar 1944 in Dresden; † 21. April 2021). Krimistar, Komödienstar, Sprecherstar, Sonnyboy. Das alles war er alles. Lieblingsort war die Insel Mykonos auf der er sich vor Jahren zurückzog - weit ab von jeglicher Öffentlichkeit.

Sein letzter Lebensmittelpunkt war allerdings ein Seniorenheim. 

"Ich spiele gern den Opa" hatte Thomas Fritsch, Sohn von Willy Fritsch, der Main-Post einmal gesagt.

Vielleicht war das so, weil er als ewiger Sunny-Boy galt.

Und das obwohl er so vielseitig in seinem Schaffen war. Ob in seichter Familienunterhaltung wie DREI SIND EINER ZUVIEL, im Krimi ("Derrick" u.a.), als Komödiant in DER WIXXER oder als Erzähler bei "Die drei ???".

Kein geringerer als Gustaf Gründgens ermutigte den damals 16jährigen zur Schauspielerei und er wurde schnell ein Publikumsliebling am Theater und im TV. Er war die deutsche Stimme von Russel Crowe u.a.

In seinen letzten Jahren soll er sehr krank gewesen sein.

Bild: Thomas Fritsch

 

Kommentare  

#1 Laurin 2021-04-22 11:37
Was Todesfälle bei Prominenten wie Thomas Fritsch (ein stets sehr sympathischer Schauspieler) angeht, da haut der April gerade wohl richtig rein. Denn ebenfalls verstorben sind Willie Herren (Fernsehserie "Lindenstraße"), den man gerade mal vor wenigen Tagen mit 45 Jahren tot in seiner Wohnung in Köln aufgefunden hat und dann noch Barbara "Barby" Ann Kelly (The Kelly Family), die ebenfalls mit nur 45 Jahren im April 2021 verstarb.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.