Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Dämonenkiller-Titelbildzeichner - Les Edwards

 Les Edwards

Der Engländer Les Edwards wurde im September 1949 im Londoner Stadtteil Walthamstow geboren. Er begann seine Karriere als Zeichner unmittelbar nach Verlassen des Hornsey College of Art im Jahr 1972.

Eines seiner ersten Bilder „Dracula: a Sexual Obsession“ erschien Anfang der siebziger Jahre im englischen Magazin „Men Only“. Danach folgten diverse Titelbilder für SF- oder Horror-Romane oder Anthologien, die auch zum Teil in Deutschland veröffentlicht worden.

Les EdwardsSeine ersten Titelbildveröffentlichungen in Deutschland kamen über die Agentur Thomas Schlück zustande. Les Edwards erstes Bild in Deutschland erschienen bei Pabel in der Reihe Vampir-Horror-Roman-Taschenbücher und zwar als Titelbild von 20 „Leichenschmaus“ und es folgten noch vier weitere Vampir-TB-Titelbilder, in England war auf 1974 auf dem Taschenbuch „Caviar“ erschienen. Zwischen 1979 und 1981 erschienen zehn Titelbilder bei der Vampir-Horror-Roman-Reihe und ein Dämonenkiller-Taschenbuch-Titelbild (Nr. 59).

Beim Bastei-Verlag folgten Titelbild-Veröffentlichungen für die Serien Gespenster-Krimi, John Sinclair, Hexer, Tony Ballard und Professor Zamorra, einige davon sind Neuauflagen von Vampir-Bildern.

Beim Heyne-Verlag sind auch einige Titelbilder von Les Edwards erschienen.

Für die Dämonenkiller-Zweitauflage 148 „Die Satans GmbH“ wurde ein Bild aus dem Jahr 1974 verwendet, das in England als Titelbild des englischen Buches „Witchcraft in British History“ erschienen war.

In den letzten Jahren hat Les Edwards auch unter dem Pseudonym "Edward Miller" gezeichnet, diese Art von Arbeit hat mehr einen romantischen Stil. Eine separate Webseite von Edward Millers Arbeit findet ihr unter www.edwardmiller.co.uk.

Les Edwards  hat sieben Mal den British Fantasy Award für den besten Künstler gewonnen. Für den World Fantasy Award war er fünfmal nominiert und sein Alter Ego Edward Miller gewann sie im Jahr 2008.

Bei folgenden Serien hat er mit gearbeitet:

 

  • Dämonenkiller-Taschenbuch: 59
  • Dämonenkiller (2. Ausgabe): 148
  • Dämonenland: 99, 123
  • Gespenster-Krimi: 567, 583, 586, 587, 588, 590
  • Hexer: 02, 05, 07, 08
  • John Sinclair: 043, 242, 375, 460, 584, 645, 841, 847
  • John Sinclair-Taschenbuch: 35, 180, 187
  • John Sincliar-Jubiläumsband: 904, 946
  • Mac Kinsey: 05
  • Professor Zamorra: 468, 796
  • Tony Ballard: 38, 73, 77, 83, 99, 101, 199
  • Vampir-Horror-Roman: 344, 385, 386, 391, 400, 404, 407, 412, 416, 427
  • Vampir-Taschenbuch: 20, 50, 68, 75, 77



 

Zur Einleitung - Zur Übersicht



Quellen:
  • www.lesedwards.com
  • Bildergalerie der Agentur Schlück
  • Internet-Recherchen

Kommentare  

#1 JLo 2012-02-18 19:02
Hallo Uwe,
Ich habe da noch was...
- Du hattest vor einer Weile auch DäKi Neuauflage 150 als von Edwards genannt. Ist das noch so?
- Clark Darlton TB 20 ist von Les
- GK 457 = Hexer 02
- Hexer 06 ist von Terry Oakes
- Zamorra 796 - im Impressum steht "Castro" als Künstler. Für mich sieht es mehr nach einer Inspiration von Hexer 06 aus...

Gruß, John
Zitieren
#2 Zakum 2012-02-22 20:15
Außer den Tippfehler: John Sinclair - oben 857, richtig ist 847 - hab ich nichts beizusteuern ;-)
Thanks
Zitieren
#3 Schnabel 2012-02-22 21:33
Hallo John,
bei DK-Zweitausgabe Nr. 150 bin ich mir nicht mehr so ganz sicher, also habe ich die Nummer erstmal in der Auflistung weggelassen. Hexer 06 war ein Fehler von mir, findest ihn aber im Terry Oakes-Artikel...
Zakum, Tippfehler JS 847 wurde korrigiert...
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok