Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Dämonenkiller-Titelbildzeichner - Alberto Pujolar

Dämonenkiller - Die TitelbildzerichnerAlberto Pujolar

Alberto Pujolar wurde am 10. Oktober 1938 in Barcelona geboren.

Für den spanischen Vertice-Verlag zeichnete er zwischen 1964 und 1966 für deren SF-Reihe "Galaxia" 21 Titelbilder.

Seine ersten Grusel-Titelbilder zeichnete er ab 1973 für die "Seleccion-Terror-Reihe" aus dem spanischen Bruguera Verlag. In den ersten beiden Jahren war er der Hauptzeichner der Reihe.

Von den ersten 100 Ausgaben waren folgende 57 Cover von ihm: 3 - 7, 9, 10, 12 - 20, 24, 26 - 32, 38, 39, 42, 45, 46, 51 - 53, 56, 57, 59, 60, 62, 71, 73 - 82, 84, 85, 87, 88, 90, 91, 93, 97 - 99. Insgesamt hat er mindestens 90 Titelbilder für die Reihe, die auf 617 Ausgaben kam, gezeichnet. Das Titelbild von Seleccion-Terror-Nummer 82 findet man auf Dämonenkiller Nr. 36.

Für den Bruguera-Verlag war er auch fleißig an deren SF-Reihe "La Conquista del Espacio" beteiligt, er zeichnete zwischen 1970 und 1985 von den 746 Ausgaben 74 Cover.

Für den spanischen Ceres-Verlag zeichnet er zwischen 1981 - 1983 für deren SF-Reihe "Heroes del Espacio" 39 Titelbilder. Nachdem der Burgera-Verlag die Serie mit Band 155 übernommen hat kommen nur noch 3 Titelbilder bis zur letzter Nummer 244 dazu. Interessant an dieser Reihe war, daß das Titelbild von Macabros 19 hier gleich zweimal veröffentlicht wurde, und zwar als Nummer 117 (1982) und 223 (1984). Achja, zum ersten Mal erschien das Titelbild als Nr. 005 (1973) der "Seleccion-Terror-Reihe".

Er hat für die Dämonenkiller-Serie ein Titelbild  (= 0,645 %) gezeichnet und zwar die Nummer 36. In der Vampir-Horror-Romane Reihe war er mit sieben Titelbilder (= 1,55 %) vertreten und zwar mit den Nummern 309, 343, 352, 356, 369, 374 + 383.

Der Zauberkreis-Verlag hat auch einige Bilder von Alberto Pujolar angekauft, so war z. B. Macabros Nr. 19 (= ST 05) von ihn und auch für den Silber-Grusel-Krimi wurde sieben Bilder genommen. Die Larry Brent-Fans werden sich vielleicht noch an SGK Nr. 87 "Im Würgegriff des Nachtmahrs" (= ST 85) und SGK Nr. 172 "Invasion der Kraken" (= LCdE 156) erinnern.

Er hat für folgende Serien gezeichnet:

  • Dämonenkiller:  36
  • Geister-Killer: 1
  • Geister-Schocker (Romantruhe): 98 
  • Gespenster-Krimi: 57, 61, 91, 125, 314
  • John Sinclair:  066, 073 - 075, 085, 088, 098
  • Macabros: 019
  • Mark Tate:  01
  • Professor Zamorra: 010, 037, 136, 137,144, 156, 417, 435, 483
  • Silber-Grusel-Krimi: 87, 127, 157, 159, 163, 172, 195
  • Tony Ballard: 005, 006, 107, 142
  • Vampir-Horror-Roman: 309, 343, 352, 356, 369, 374, 383

Für Ergänzungen dieser Liste sind wir - wie immer - dankbar.

Zur Einleitung - Zur Übersicht

Quellen:
Internet-Recherchen
www.tebeosfera.com
www.tercerafundacion.net

Kommentare  

#1 FabianF 2011-08-11 02:15
Bei JS 779, "Der Nebelwolf" würde ich mal vermuten, dass das von Maren, dem jüngeren Bruder von San Julian, stammt. Aber so oder so: Danke für diese Serie, ich schaue immer wieder sehr gerne rein!
Zitieren
#2 Zakum 2011-08-11 10:11
Bei JS 779 steht bei mehreren Quellen "Maren" als Zeichner. Ich hab ausserdem noch PZ 610 als von "Pujolar" vermerkt.
Kann mich da aber auch nur an verschiedene Angaben verlassen und keine Garantie übernehmen ;-)
Sonst leider keine Ergänzungen meinerseits ... Danke, Uwe!
Zitieren
#3 Schnabel 2011-08-11 13:45
Danke für eure Hinweise in Bezug für JS 779. Habe die Nummer aus der Liste schon entfernt. Horst wird das Bild entfernen oder ein anderes Titelbild einfügen.
Bei PZ 610 bin ich mir nicht sicher. Werde auch mal nachforschen.
Zitieren
#4 Lochhas 2011-08-14 11:05
ich hätte da auch noch was...
Professor Zamorra: 12, 18, 38, 139, 147, 160, 610
Damona King: 14, 26, 32
Gespenster Krimi: 29, 44, 294, 310, 315, 330, 343, 381, 386, 411
Terra Fantasy TB: 15
Zauberkreis SF: 176, 209
aber der DäKi 113...? Ist das nicht Lutohin???
Zitieren
#5 Estrangain 2013-12-26 17:26
Das Titelbild der Dämonenkiller-Nr. 113 ist eindeutig von Nikolai Lutohin
Zitieren
#6 Schnabel 2013-12-27 08:05
Okay, ich habe Lutohin als Zeichner von DK Nr. 113 eintragen...
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok