Drehstart für ZDF-Koproduktion "Zwischen uns die Mauer"

ZDFDerzeit entsteht unter anderem in Breslau, Berlin, Detmold und Holzminden die Kino-Koproduktion "Zwischen uns die Mauer". Der Film erzählt eine Liebesgeschichte im geteilten Deutschland, die durch repressive Staatsgewalt behindert und nahezu zerstört wird.

Neben Lea Freund und Tim Bülow in den Hauptrollen spielen Leo Zirner, Lukas Zumbrock, Franziska Weisz, Fritz Karl, Svea Derenthal, Götz Schubert und andere. Regie führt Norbert Lechner. Das Buch stammt von Susanne Fülscher, Antonia Rothe-Liermann und Norbert Lechner nach dem autobiografischen Buch von Katja Hildebrand.

1984 lernen sich die 16-jährige Anna (Lea Freund) aus Westdeutschland und der gleichaltrige DDR-Bürger Philipp (Tim Bülow) bei einem kirchlichen Jugendaustausch in Ostberlin kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Aber es ist auch eine unmögliche Liebe, denn zwischen ihnen steht die Mauer. Trotz der politischen Umstände und Zwänge versuchen sie, ihre Zuneigung zu leben: Anna und Philipp schreiben sich lange Briefe und treffen sich einige Male in Ostberlin. Doch wie lange kann diese Fernbeziehung halten?

"Zwischen uns die Mauer" ist eine ZDF-Koproduktion mit Kevin Lee Film München, gefördert von dem FFF Bayern, der Film- und Medienstiftung NRW, Nordmedia (Niedersachsen), der FFA sowie dem DFFF. Die verantwortliche ZDF-Redaktion hat Jörg von den Steinen. Gedreht wird voraussichtlich bis Ende April 2019.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.