Ennio Morricone verstirbt mit 91 Jahren

Ennio Morricone - Von Georges Biard, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=21288724Er galt der Mann für besondere Symphonien. Ein einziger Ton, der sich immer wieder steigerte war eines seiner Markenzeichen. Ennio Morricone, geboren am 10. November 1928 in Rom, starb nun am 6.Juli 2020 ebenda. Morricone war Komponist un Dirigent. Seine Filmmelodien waren unvergesslich. Er wurde besonders durch die Italo-Western bekannt. Zwei glorreiche Halunken, Für eine Handvoll Dollar und nicht zuletzt Spiel mir das Lied vom Tod, indem auch Claudia Cardinale mitwirkte. Nach unzähligen weiteren Western folgte auch der Giallo. Er lieferte die Musik zu den Wallace-Krimis Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe, Das Geheimnis der grünen Stecknadel u.a. Später kamen Gangster und Horrorfilme für Hollywood dazu.

So komponierte er er den Soundtrack für Das Ding aus einer anderen Welt (1982) und Der weiße Hund von Beverly Hils (1982). Dem folgten unzählige bekannte Filme wie Der Rammbock mit Lino Ventura, Frantic von Roman Polanski, welchen er sehr schätze, wie er einmal sagte.

Zweimal erhielt er den Oscar. 2007 für sein Lebenswerk, welches man in musikalisch-cineastischer Sicht wirklich als umfangreich bezeichnen kann. 2015 erhielt er den Oscar für seine Musik in The Hateful Eight, dem Western von Quentin Tarrantino.

Morricone wurde 91 Jahre alt.

Bild: Ennio Morricone aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.