Mord im Pferdebesitzermilieu / "Marie Brand und die Spur der Angst" als Samstagskrimi im ZDF

ZDFDas ZDF  zeigt den Samstagskrimi "Marie Brand und die Spur der Angst" am 9. April 2016 um 20.15 Uhr.

Die Kommissare Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) ermitteln im Mordfall eines Pferderennstallbetreibers, der in der Kölner Vorstadt erschossen aufgefunden wird.

Auf Überwachungsaufnahmen vom Tatort wird der kürzlich aus dem Gefängnis entlassene Marek Kahlert (Sascha Alexander Gersak) erkannt.
Er hatte einen Mann entführt und Lösegeld erpresst, das nur zum Teil gefunden worden ist.


Marie Brand und Jürgen Simmel glauben nicht, dass Kahlert zufällig in Tatortnähe war, und fahnden nach ihm. Dabei treffen sie auf Rechtsanwalt Harald Joosten (Johann von Bülow), der Kahlert im Entführungsfall vor Gericht verteidigt hatte. Als der Ex-Häftling überraschend bei Joosten auftaucht und das Feuer auf ihn, Marie Brand und Simmel eröffnet, scheint Kahlerts Schuld offensichtlich – aber nur auf den ersten Blick.

Bild: Logo des ZDF, ZDF

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.