"Morgan & Bailey" - Folge 9 "Der werfe den ersten Stein" bei Delta Music

Der werfe den ersten SteinDie neuste Folge der kriminal-Hörspielreihe "Morgen & Bailey" (9) erscheint am 09.06.17 bei Delta-Music unter dem Titel "der werfe den ersten Stein"

Lassen Sie sich fesseln vom nostalgischen Charme, bekannten und beliebten Synchronstimmen, orchestralem Soundtrack und realistischen Sounds. Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

Mit Schirm, Charme und Gottes Segen lösen der katholische Pfarrer Charles Morgan und dieevangelische Pastorin Rose Bailey im beschaulichen Städtchen Heaven’s Bridge an der Küste Neuenglands spannende Fälle.!


Aufregung in Heaven‘s Bridge

Pubbesitzer Harry bekommt mit der Familie Ibrahim neue Nachbarn, die nicht jedem Bürger des Küstenstädtchens passen. Kurz darauf geht ein anonymer Hinweis bei der Polizei ein. Nachdem Sprengstoff in der Garage der Ibrahims sichergestellt wird, nimmt man deren Sohn Nabil wegen Terrorverdachts fest. Charles Morgan und Rose Bailey zweifeln an seiner Schuld und gehen wieder einmal auf Verbrecherjagd. Herrlich klassisch und modern zugleich, steht „Morgan & Bailey“ ganz in der Tradition der beliebten britischen Krimiklassiker. Interessante Charaktere, rätselhafte Mordfälle und mittendrin ein charmantes Ermittler-Duo mit ganz eigenen Methoden.

Sprecher:
Charles Morgan - Joachim Tennstedt
Rose Bailey - Ulrike Möckel
Detective Howard Alexandra Lange
Harry O´Neill - Pat Murphy
Said Ibrahim - Lutz Riedel
Djamila Ibrahim - Annette Gunkel
Nabil Ibrahim - Christian Zeiger
Ann Marie Sullivan Luisa Wietzorek
Frank Sullivan - Rüdiger Schulzki
Ralph McCormick - Douglas Welbat
Dewey McCormick - Sven Plate
Jim Burton - Swen Mai
Wesley Johnston - Peter Lontzek
Blake Rockwell - Christoph Walter
Polizist - Bejo Dohmen
Idee, Konzept, Regie: Christoph Piasecki
Musik: Alexander Schiborr
Zusätzliche Musik: Konrad Dornfels
Sounddesign: Andy Muhlack
Cover & Design:  Kito Sandberg
Produktion:  © Contendo Media GmbH

Bild: Cover Der werfe den ersten Stein, Delta-Music

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.