Scott & Bailey – Die finale Staffel 5 bei edel-motion

Scott & Bailey (Staffel 5)Die beiden Detective Constables Janet Scott und Rachel Bailey ermitteln ein letztes Mal in den finalen Folgen der Erfolgsserie. Kaltblütige Mörder und private Achterbahnfahrten versprechen ein nervenaufreibendes Serienfinale.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist – so heißt es auch Abschied nehmen von den beliebten Ermittlerinnen der Manchester Metropolitan Police. Doch bevor es soweit ist, warten noch drei fesselnde Fälle auf die beiden Ermittlerinnen. Edel:Motion veröffentlicht das große Finale am 9. Juni 2017 mit der DVD Box Scott & Bailey – Staffel 5 kurz nach deren TV-Ausstrahlung. ZDFneo zeigt die Episoden seit dem 17.05.2017 jeweils mittwochs um 23:15 Uhr.


Die mehrfach für den BAFTA und den Dagger Award nominierte Serie, hat in den vergangenen Jahren weltweit die Herzen der Krimifans und der Presse gewonnen. So schrieb „The Guardian“: „Scott & Bailey glänzt mit herausragender schauspielerischer Leistung, die einem den Atem raubt. Ein wirklich packendes Juwel unter den ITV Krimiserien.“

Unterschiedlicher könnten Janet Scott und Rachel Bailey auf den ersten Blick kaum sein, doch neben der Leidenschaft für ihren Beruf verbindet die beiden emanzipierten und scharfsinnigen Frauen auch eine tiefe Freundschaft, die immer wieder hart auf die Probe gestellt wurde. Neben den tiefen menschlichen Abgründen und der schamlosen Gewalt, die ihnen bei ihren Fällen begegnen, haben beide auch privat einiges zu meistern. Besonders Bailey hatte in der vierten Staffel mit dem Tod ihrer Mutter, der Pensionierung ihrer Vorgesetzten Gill und einem Streit mit Scott zu kämpfen. Nachdem sie ein Jahr in einer anderen Abteilung gearbeitet hat, kehrt sie nun zum „Major Incident Team“ zurück. Doch Scott & Bailey bleibt nicht viel Zeit wieder ein gutes Verhältnis aufzubauen, denn ein neuer haarsträubender Fall verlangt die gesamte Aufmerksamkeit des Kommissariats.

Im Darknet werden Menschen zu Morden angestiftet und die Täter stellen sogar absurde Videos ihrer Taten ins Internet. Für das gesamte Team beginnen ein krankes Spiel und ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie müssen die nächsten Opfer finden, bevor der Mörder ihnen zuvor kommt... Für einen Teenager kommt jede Hilfe zu spät und Rachel muss sich eingestehen, dass dieser Mord hätte verhindert werden können. Zu allem Überfluss wird sie durch ein verstörendes Video eingeschüchtert und auch Janet muss Angst um ihre Tochter haben. Als Rachel dann auch noch in die Kritik gerät und ihre Position in Gefahr ist, müssen die Freundinnen schwierige Entscheidungen treffen...

Die komplette fünfte und finale Staffel von „Scott & Bailey“ erscheint am 9. Juni 2017 bei Edel:Motion. Mit den letzten drei Folgen der erfolgreichen Krimiserie, können sich die Zuschauer auf ein fesselndes, nervenaufreibendes Finale freuen.

„Scott & Bailey – Staffel 5“ - Die Folgen
I. Mord im Darknet

Rachel kommt zurück zu Janet nachdem sie ein Jahr lang in einer anderen Abteilung gearbeitet hatte – sie versucht mit Janet wieder eine gutes Verhältnis aufzubauen, doch dann werden die beiden mit einem schrecklichen Mordfall konfrontiert. Ein krankes Spiel beginnt – können die beiden das nächste Opfer finden bevor der Mörder ihnen zuvorkommt?

II. Verfluchte Bilder
Der Körper eines Teenagers wird im Manchester Park aufgefunden und Rachel muss sich eingestehen, dass sein Tod hätte verhindert werden können. Daraufhin bekommt Rachel ein entsetzliches Video geschickt – der Mörder ist zu allem fähig! Unterdessen fühlt sich auch Janet eingeschüchtert und hat Angst um ihre Tochter.

III. Ein Opfer zu viel
Rachel steht in der Kritik, weil sich die Ermittlungen in die Länge ziehen und die Erfolge ausbleiben. Sie muss endlich den Mörder und die Mordwaffe ausfindig machen. Ihr einziger Verdächtiger: Steve Dench. Während dem Team dann endlich eine wichtige Entdeckung gelingt, findet DSI Julie Dodson etwas heraus, dass Rachels Position gefährdet. Scott und Bailey stehen beide vor wichtigen Entscheidungen…


DARSTELLER „Scott & Bailey – Staffel 5“
SUSANNE JONES

Die als Sarah Anne Jones geborene, britische Schauspielerin verkörpert seit 2011 die Rolle der Rachel Bailey, durch die sie auch international bekannt wurde. In der fünften und finalen Staffel war sie neben der Hauptrolle, auch als Produzentin der finalen drei Folgen engagiert. Für ihre neue Rolle in der Serie „Doctor Forster“ hat sie 2016 den British Academy Television Award und den National Television Award für herausragende Schauspielerleistung gewonnen.

LESLEY SHARP
Die Engländerin Lesley Sharp war schon als Kind vom Theater fasziniert und so
absolvierte sie schon in jungen Jahren eine Ausbildung an der berühmten Musik- und Theaterschule Guildhall in London. Ihre Filmographie weist seit 1987 eine beeindruckende Sammlung an Rollen in Filmen und Serien, wie „Doctor Who“ und „Tintenherz“, besonders auf BBC und ITV auf. Den internationalen Durchbruch erlangte auch sie durch ihre Rolle in „Scott & Bailey“ als Janet Scott.

DETAILS „Scott & Bailey – Staffel 5“
Konfiguration: 1 x DVD9
Laufzeit: 136 Minuten
Folgen: 3
Sprache: Deutsch, Englisch
Genre: Krimi

Bildformat: 16:9
Tonformat: Dolby Digital 2.0
FSK: 16 beantragt
Verpackung: 1er DVD-Softbox

Art.-Nr.: 0212158ER2
EAN: 4029759121589
Instore: 09.06.2017
UVP: 14,99 €

Bild: Cover Scott & Bailey (Staffel 5), Edel:Motion

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.