Bareschs Dunkle Tränen bei thrillkult-media

Dunkle TränenDUNKLE TRÄNEN von Martin Baresch ist bei thrillkult-media als Original-E-Book erschienen.

Ein abgründiges, dunkles Abenteuer um viel zu lange gehütete Geheimnisse, Abhängigkeiten und eine verhängnisvolle Beziehung, die eine atemlose Spirale aus Gewalt und blankem Schrecken auslöst. DUNKLE TRÄNEN ist anders und eigenwillig.

Man liest in ein Labyinth hinein. Die Geschichte ist berührend, phantasievoll, unheimlich, perfide.


STELL DIR VOR, DU BIST 12 UND DU WIRST VON DER KUGEL EINES AMOKLÄUFERS IN DEN KOPF GETROFFEN, WEIL DEINE KLASSENLEHRERIN DICH ALS SCHUTZSCHILD VOR SICH GEZERRT HAT.

DEN AMOKLÄUFER KENNST DU. SCHON SEIT DU DENKEN KANNST, BIST DU IN IHN VERLIEBT. IN DIESEN AUßENSEITER, IN DIESEN IRREN KERL, DER SO ANDERS IST ALS SEINE VERBRECHER-BRÜDER.

DIE FRAGE IST: WIRST DU NOCH DIE SEIN, DIE DU WARST, WENN DU AUS DEM KOMA AUFWACHST?


ODER WIRST DU ETWAS MITBRINGEN AUS DER SCHWÄRZE? ETWAS BÖSES ... UND SEHR, SEHR ZORNIGES ...

Bild: Cover Dunkle Tränen bei thrillcult media

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.