Neue Staffel "Der Mann mit dem Koffer" auf DVD

1Am 20.06.14 veröffentlicht Pidax film media Ltd. weitere 6 Folgen der Kult-Krimiserie „Der Mann mit dem Koffer, Vol. 3  “in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

McGill ist als Privatdektiv fest etabliert und hat sich einen guten Namen gemacht. Immer wieder wird er von verschiedenen Klienten für besonders außergewöhnliche Fälle engagiert, die vollen Einsatz erfordern. Sein kriminalistischer Spürsinn führt ihn bei seinen Ermittlungen wieder rund um den Erdball. In den spannungsreichen Episoden

 

 

  • Das Bild der Venus
  • Ein friedliches Dorf,
  • Ehrenwerte Geschäftsleute
  • „Nachtflug nach Andorra
  • Wer ist Mariocki?
  • Ein Keller mit Gold

schlagen die skrupellosesten Verbrecher wieder zu.

Hintergrundinformationen:
Am Nikolaustag des Jahres 1968 startete die Serie „Der Mann mit dem Koffer“ als Freitagskrimi im Abendprogramm der ARD und wurde schnell eingrandioser Erfolg. Der Serienkmüller aus Großbritannien fand im Eiltempo eine große Fangemeinde und diese Produktion hat bis in die Gegenwart in vielen Ländern Kultstatus erreicht. Für die Hauptrolle konnte der amerikanische Schauspieler Richard Bradford gewonnen werden.

Jedoch blieb „Man in a Suitcase“, wie die Serie im Original heißt, sein einziger wirklich großer TV-Erfolg. Die Musik zu „Der Mann mit dem Koffer“ stammt aus der Feder des bekannten Komponisten Ron Grainer, der bereits durch seine eingängige Musik den Serienklassikern „Doctor Who“, „Nummer 6“ und „Die unglaublichen Geschichten von Roald Dahl“ einen besonderen Stempel aufdrückte.

Bild: Cover Der Mann mit dem Koffer, Pidax-film.de

Kommentare  

#1 Andreas Decker 2014-05-14 15:09
Yikes! 21 Euro für 6 Folgen? Auch wenn sich das bei der Auflagenhöhe vermutlich auf Kleinverlagniveau bewegt und die Firma vermutlich nicht mal dabei auf ihre Kosten kommt, ist das ein heftiger Preis.

Und wenn es dann noch tatsächlich eine geschnittene Fassung ist, wie ein paar Rezensenten monierten, wäre das aber enttäuschend.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren