Jugendbuchwoche in Tuttlingen: Alfred Bekker liest am Mittwoch

Alfred Bekker Uns erreichte folgende Meldung:

Alfred Bekker liest am Mittwoch, den 16.11.2011 in der Stadtbibliothek Tuttlingen aus seinen Büchern und stellt seine Arbeit um 8.30 Uhr, um 10.30 Uhr sowie um 14 Uhr vor. Sein Spezialgebiet sind historische und fantastische Romane. Der Vorname des Schriftstellers bedeutet „Der die Elben versteht“, so ist es selbstverständlich, dass der Autor aus der Jugendbuchreihe „Elbenkinder“ sein neustes Werk vorstellt. Die Veranstaltung findet in der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek Tuttlingen in der Schulstr. 6 statt. Der Eintritt zu den Lesungen ist frei.

Näheres hier.

Bild: Alfred Bekker

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.