Hörspielarena auf Leipziger Buchmesse

1Auch in diesem Jahr wird sich die HÖRSPIELARENA der Hörspielgemeinschaft e.V. wieder auf der Leipziger Buchmesse positionieren, die vom 13.-16. März 2014 in der Sachsenmetropole stattfindet. Hier ein kleiner Auszug des Programms:

DONNERSTAG, 13.3.2014
Profit or Non-Profit – Kleinstverlage zwischen roter und schwarzer Null
Das Hörspiel gilt in Deutschland als Erfolgsgeschichte.


Serien wie „Die drei ???“ erreichen ein Millionenpublikum. Doch bei kleinen Verlagen und Kleinstverlagen, die Hörspiele abseits der bekannten Serien herausbringen, ist die Situation eine andere. Viele von ihnen kalkulieren nach anderen ökonomischen Maßstäben, subventionieren ihre Hörspiele aus anderen Sparten oder agieren von vorneherein bewusst nicht gewinnorientiert. Hörspielmacher Oliver Wenzlaff spricht mit Alexander Brewka und Frank Kindermann, beide Inhaber von Kleinlabels.

Donnerstag, 13.3., 11.00 Uhr – direkt an der AUDIAMO Hörspiel-Arena

Mitwirkende: Oliver Wenzlaff (Journalist und Produzent), Frank Kindermann (Produzent, AUREM DOLOR), Alexander Brewka (Produzent, Comic Culture Verlag)
Veranstalter: Hoerspiel-Gemeinschaft e.V.

Blick über die Grenzen: Englischsprachige Hörspiele – es gibt sie!
Obwohl der Hörbuchmarkt im englischsprachigen Raum weit größer als in Deutschland ist, sind die „Full Cast Productions“ oder „Radio Plays“ mit mehreren Sprechern und aufwendigem Sounddesign eher die Ausnahme. Günter Rubik, Chef der Hörbuchhandlung AUDIAMO, und Monika Röth vom Online-Magazin Audiobooks.at werfen einen Blick über die Grenzen und zeigen nicht nur, welche Hörproduktionen in den USA und Großbritannien große Storys, monumentale Besetzung und Soundkulisse liefern, sondern auch, wie diese klingen. Ein Muss für Freunde englischsprachiger Produktionen.

Donnerstag, 13.3., 13.00 Uhr – direkt an der AUDIAMO Hörspiel-Arena

Mitwirkende: Monika Röth (Redakteurin, Audiobooks.at), Günter Rubik (Hörbuchhandlung AUDIAMO)
Veranstalter: Audiamo.de

Dies bereits die vierte HÖRSPIELARENA in Leipzig. Das gesamte Programm kann hier eingesehene werden.

Bild: Logo Hörspielarena, Hoerspiel-gemeinschaft.de

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.