DVD-Editionen zum 90. Geburtstag von Max Kruse (Augsburger Puppenkiste)

Der Löwe ist los / Kommt ein Löwe geflogen Uns erreichte folgende Meldung:

Wer kennt sie nicht, die liebenswerten Figuren der Ausburger Puppenkiste, die aus der Feder des Kinder- und Jugendbuchautoren Max Kruse stammen? Ganze Generationen saßen gebannt vor dem Fernseher, um die Geschichten von Urmel aus dem Eis & Co. auf dem Fernsehschirm mit zu verfolgen. Pünktlich zum 90. Geburtstag des Schriftstellers Max Kruse bringt das Burgriedener Filmlabel S.A.D. Home Entertainment eine Löwen-Doppel-Edition und eine große Jubiläums-Edition in die Läden.

Der Löwe ist losDie Jubiläumsbox enthält mit Urmel aus dem Eis, Gut gebrüllt, Löwe! (Teil 3 der Löwen-Trilogie) und Don Blech und der goldene Junker gleich drei komplette Filme der Augsburger Puppenkiste. Als Bonus gibt es über 60 Minuten bisher auf DVD unveröffentlichtes dokumentarisches Material über Max Kruse.

Max Kruse kann zu Recht als der Starautor der Augsburger Puppenkiste bezeichnet werden. Mit dem frechen Urvieh Urmel schuf er zudem eine der bekanntesten Figuren des Marionettentheaters. Der große Kinder- und Jugendbuchautor, der unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz und dem Großen Preis 2000 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet worden ist, bekam die Liebe zur Kunst quasi in der Liebe gelegt: Denn Mutter Käthe Kruse war eine der weltweit bekanntesten Puppenmacherinnen, Vater Max Kruse schuf sich als Bildhauer einen Namen und gehörte der Akademie der Künste in Berlin an.

Anlässlich des 90. Geburtstags von Max Kruse am 19.11.2011 veröffentlicht S.A.D. Home Entertainment nun eine Löwen-Doppel-Edition mit den beiden Serien Der Löwe ist los und Kommt ein Löwe geflogen sowie eine Jubiläums-Box als einmalige Sonder-Edition, die neben Urmel aus dem Eis, Gut gebrüllt, Löwe! (Teil 3 der Löwen-Trilogie) und Don Blech und der goldene Junker auch bisher unveröffentlichtes Material über Max Kruse und die Augsburger Puppenkiste enthält. So bietet diese Edition als Bonus ein 2006 entstandenes Kurzporträt Max, eine Dokumentation über 40 Jahre Augsburger Puppenkiste mit einem Interview des Autoren aus dem Jahr 1994 und einen Blick „Hinter die Kulissen“.

Mit den beiden Editionen bringt S.A.D. Home Entertainment die Klassiker des Hessischen Rundfunks nun endlich wieder auf die Bildschirme zurück. Alle Folgen sind seit Jahren nicht mehr im TV ausgestrahlt worden und weder online noch als Leih-DVD erhältlich. Die Folgen der Löwen-Doppel-Edition wurden 1965/66 erstmals im deutschen TV gezeigt, die Inhalte der Jubiläums-Edition waren erstmals 1967, 1969, 1973, 1994 und 2006 im Fernsehen zu sehen. Für die Drehbücher ist einmal mehr Manfred Jenning, langjähriger Autor der Augsburger Puppenkiste, zuständig, der die Buchvorlagen von Max Kruse für die filmische Darstellung perfekt und mit großem und subtilem Humor umgesetzt hat.

 
Der Löwe ist los und Kommt ein Löwe geflogen Der Löwe ist los und Kommt ein Löwe geflogen (Doppel-Edition):
Verlag: S.A.D. Home Entertainment in Lizenz durch hr Media Lizenz- und Verlagsgesellschaft mbH

  •     Produktion: D, 1965/1966
  •     VÖ: 14.11.2011
  •     Spielzeit: ca. 250 Min.
  •     FSK: ab 0
  •     DVD-Typ: Super-Jewelcase mit 2 DVDs, 2 x DVD 9
  •     Bildformat: 4:3 PAL
  •     Tonformat: Dolby Digital 2.0 (Dual Mono)
  •     Regionalcode: 0
  •     Sprachen: Deutsch

Cast und Crew:
  •     Buchvorlage: Max Kruse
  •     Drehbuch: Manfred Jenning
  •     Regie: Harald Schäfer
  •     Musik: Hermann Amann
  •     Produktionsleitung: Josef Göhlen
  •     Produktion: Hessischer Rundfunk 1965, 1966

max Kruse Jubiläums-Editio Produktinformationen Max Kruse Jubiläums-Edition:
Verlag: S.A.D. Home Entertainment in Lizenz durch hr Media Lizenz- und Verlagsgesellschaft mbH

  •     VÖ: 14.11.2011
  •     Spielzeit gesamt: ca. 395 Min. inkl. Bonusmaterial
  •     FSK: ab 0
  •     DVD-Typ: 3er Schuber mit Softboxen, DVD5 und 2 x DVD9
  •     Bildformat: 4:3 PAL
  •     Tonformat: Dolby Digital 2.0 (Dual Mono)
  •     Regionalcode: 0
  •     Sprachen: Deutsch

Cast und Crew:

  •     Buchvorlage: Max Kruse
  •     Drehbücher: Manfred Jenning
  •     Musik: Hermann Amann
  •     Produktionsleitung: Heinz Niemczik und Josef Göhlen
  •     Regie: Harald Schäfer und Manfred Jenning
  •     Produktion: Hessischer Rundfunk 1967, 1969, 1973, 1994, 2006

Verfügbarkeit und Preis:

  • Der Löwe ist los und Kommt ein Löwe geflogen (Doppel-Edition auf 2 DVDs) ist ab dem 14.11.2011 für 14,99 Euro im Handel erhältlich.
  • Max Kruse Jubiläums-Edition (Schuber mit 3 DVDs) ist ab dem 14.11.2011 für 19,99 Euro im Handel erhältlich.

Bilder: SAD

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.