Geschichte des Zuaberspiegel

Freitag, 24.Oktober.2014
Leit(d)artikel
Kolumnen
Phantastisches
Krimi / Thriller
Historisches
Western
Abenteuer / Action
Off Topic
Frage & Antwort
Background
Mythen & Wirklichkeiten
Fiction
  • Social Media: Es ist der Mensch, nicht die Technik
  • Derrick und seine Fälle: Folge 270 - Gesang der Nachtvögel
  • Die List der Wanderhure
  • Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall - Der Roman
  • Die letzten Helden (8) Das Turnier der Zauberer
  • Schattenjunge - Der Roman
  • Am Wochenende ohne Kommentarfunktion
  • THE FLASH erhält komplette Staffel

In (Multi-)Medias Res - Die Multimedia-KolumneSocial Media: Es ist der Mensch, nicht die Technik

Wenn man sich mal bei einigen Institutionen und Verlagen umschaut, wie Social Media im Alltag eingesetzt wird könnte man auf den Gedanken kommen, dass Social Media nur ein weiterer Kanal sei um die selben alten Botschaften von PR und Werbung an den neuen Zuhörer zu bringen. Der so neu nun auch wieder nicht ist, aber der gelernt hat mit den Neuen Medien umzugehen.

Eigentlich sollten wir da viel weiter sein was das betrifft.

Read More

Derrick und seine FälleFolge 270
Gesang der Nachtvögel

Als Dr. Rosenfeld bei einem Verkehrsunfall stirbt, denkt zunächst niemand an ein Verbrechen.

Doch kurz darauf steht fest, dass der Geschäftsmann absichtlich überfahren wurde.
Derrick findet kein Mordmotiv - bis er etwas Ungeheuerliches entdeckt. (1)

Read More

1Die List der Wanderhure
von Iny Lorentz

Die Äbtissin Isabelle de Melancourt hütet in ihrem Waldkloster ein Geheimnis.

Leopold von Gordean und seine Ordensritter sind überzeugt, dass es sich um das Versteck des heiligen Grals handelt. Sie überfallen das Kloster, bringen einige Nonnen um und nehmen Isabelle und die anderen gefangen.

Read More

1Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall
von David Hewson

Nanna Birk Larsen. 19 Jahre alt. Schülerin aus Kopenhagen. Brutal vergewaltigt, noch lebend in den Kofferraum eines schwarzen Ford-Transporters gesperrt und in einem Kanal versenkt.

Eigentlich ist es Sarah Lunds letzter Arbeitstag. Die Koffer für den Umzug nach Schweden sind gepackt, ihr Nachfolger steht bereit. Die Kommissarin kann so leicht nichts erschüttern. Doch dieser Mord geht ihr unter die Haut.

Read More

1Das Turnier der Zauberer
Die letzten Helden (8)

Die Gefährten sind gerade erst dem Totenreich entkommen, doch Amon plagen immer noch Visionen. Er sieht überall Tote und gar der Tod selbst reinkarniert sich häufiger vor Amons Auge. Sir X macht sich ernsthafte Gedanken um seinen Mitstreiter, während es auf der anderen Seite auch Grund zur Freude gibt: Sir Gavvendyl, der alte Lehrmeister von X taucht wieder auf und hat Interessantes zu erzählen.

Read More

1Schattenjunge
von Carl-Johan Valgren

In den überfüllten Gängen der Stockholmer U-Bahn versucht ein Vater, mit seinen Kindern den Zug zu erreichen. Sie sind spät dran, der Jüngste im Kinderwagen brüllt, sein siebenjähriger Bruder weigert sich, mit dem Fahrstuhl zu fahren.

Er quengelt so lange, bis eine fremde Frau anbietet, ihn die Treppe mit hinaufzunehmen. Widerstrebend willigt der Vater ein.

Read More

In eigener SacheDie Kommentarfunktion des Zauberspiegel steht den Usern von heute - Freitag - 21:00 Uhr bis voraussichtlich Montag 00:00 Uhr nicht zur Verfügung, denn der Zauberspiegel steigt auf und zwar von der aktuellen 2.5 Version Joomla! zur Version 3.0..

Beiträge werden wie gewohnt erscheinen, doch werden diese für den beschriebenen Zeitraum nicht kommentierbar sein. Das kann man dann ab Montag nachholen, wenn die Arbeiten für das Upgrade abgeschlossen sind. Wir bitten da um Verständnis. Sollte die Funktion früher wieder zur Verfügung stehen, werden wir das zu kund und zu wissen geben.

Bild: Das Zauberspiegel Z

Read More

14,5 Millionen Zuschauer sahen die Premiere von THE FLASH und machten die Serie damit zum erfolgreichsten Sender-Neustart seit VAMPIRE DIARIES.

So ist es kein Wunder, dass die Verantwortlichen des US-Senders THE CW nun bekannt gaben, dass weitere Folgen bestellt wurden und die erste Staffel von THE FLASH insgesamt 22 Folgen umfassen werde.

THE FLASH erzählt die Geschichte des Polizei-Forensikers Barry Allen (Grant Gustin), der nach einem Unfall in seinem Labor  ins Koma fällt, aus dem er erst nach neun langen Monaten wieder erwacht.

Read More

The Walking Dead: Die Comic-Serie - ROBERT KIRKMAN

The Walkig DeadThe Walking Dead
ROBERT KIRKMAN

Robert Kirkman wurde am 30. November 1978 in Richmond, Kentucky, USA, geboren. Seit Kindertagen verschlang Kirkman alles, was er an Comics in die Finger bekam.  Und so beschloss Kirkman Comic-Autor zu werden.
“Ich lese seit ich 13 bin Comics und liebe alle Marvel-Helden, also Spiderman, die Fantastischen Vier usw. Aber "The Walking Dead" ist eben meine eigene Erfindung, ich erzähle meine eigene Geschichte! Das übertrifft alles!“  (1)


Battle PopeKirkman gründete den kleinen Comic-Verlag FUNK-O-TRON und brachte als Chef des Kleinverlages dort u. a.  seine selbst geschriebene 13teilige Serie „BATTLE POPE“ heraus, die er zusammen mit dem Zeichner Tony Moore entwickelt hatte.

Kirkman hatte den späteren Zeichner Tony Moore als Zwolfjähriger kennengelernt, als sie gemeinsam den Geschichtsunterricht der 7. Klasse besuchten.

Nach dem gemeinsamen Schulabschluss sahen sich die beiden einige Monate nicht, bis Kirkman Moore während dessen ersten Jahres  am College anrief, um gemeinsam ein Comic zu entwickeln.

Aus diesem Projekt wurde schließlich die Serie „BATTLE POPE“, die die Abenteuer von Pope Oswald Leopold II. beschreibt.

2002 bot der Comic-Verlag IMAGE Kirkman an, zusammen mit Corey Walker die Mini-Serie „SuperPatriot: America's Fighting Force“ zu entwickeln. Nach „SuperPatriot“ folgte „TECH JACKET“ (2002-2003), in deren erste Ausgabe der jugendliche Held „INVINCIBLE“ sein Debüt gab, der ab 2003 seine eigene Serie bei IMAGE bekam, dessen Autor Robert Kirkman wurde.

InvincibleDie Serie „INVINCIBLE“ legte einen erfolgreichen Start hin und erreichte im Januar 2011 bereits die 91. Ausgabe. Aus der Serie wurde 2008 zudem eine 19teilige Zeichtrickfilm-Serie produziert.

Aufgrund seiner Arbeit bei  IMAGE stellte Kirkman seinen Kleinverlag ein und machte daraus die Website „Studio Funk-O-Tron“.

2002 begann Kirkman mit dem Konzept an der Serie „THE WALKING DEAD“, das im Oktober 2002 feststand. Mit Hilfe seines Freundes Tony Moore, der die ersten Seiten zu Serie zeichnete, konnte Kirkman IMAGE von seinem Comic-Projekt überzeugen, deren erste Nummer im Oktober 2003 zu Halloween in den Handel kam.

Robert KirkmanNeben seiner Arbeit bei IMAGE und seiner Arbeit an der Serie „THE WALKING DEAD“ übernahm Kirkman 2004 eine Stelle als freischaffende Autor bei MARVEL COMICS. 2010 beendete er diese Mitarbeit wieder, nachdem ihm IMAGE eine vollwertige Partnerschaft anboten hatte.

Als im Jahr 2010 Frank Darabont auf ihn zukam und ihm seine Idee unterbreitete, aus seiner Comic-Serie "The Walking Dead" eine TV-Serie zu entwickeln, war Kirkman sofort Feuer und Flamme.

Neben seiner Beratertätigkeit an dieser TV-Serie, schrieb Kirkman auch das Drehbuch zu „VATOS“, der vierten Episode der ersten Staffel.

Am 3. August 2011 wurde zudem mit „INFINITE“ Kirkmans neue Serie bei IMAGE gestartet.

(1) Robert Kirkman

 

Zur EinleitungZur Übersicht

 

Kirkmans Werke (Eine Auswahl)

Funk-O-Tron
Battle Pope #1-13 (2000–2002)
Battle Pope Presents: Saint Michael #1-3 (2001)

InfiniteImage
SuperPatriot: America's Fighting Force #1-4 (2002)
SuperPatriot: War on Terror #1-4 (2004-2007)
Tech Jacket #1-6 (2002-2003)
Invincible (ab 2003)
Capes #1-3 (2003)
Tales of the Realm #1-5 (2003-2004)
Capes #1-3 (, 2003)
Tales of the Realm #1-5 (2003-2004)
The Walking Dead (seit Oktober 2003)
Noble Causes #2: "Rite of Passage" (2004)
Youngblood: Imperial (2004)
Savage Dragon: God War #1-4 (2004-2005)
Four Letter Worlds: "Blam" (2005)
Suprema: Supreme Sacrifice (2006)
The Astounding Wolf-Man ( 2007–2010)

MARVEL
Epic Anthology: "Sleepwalker: New Beginnings" (2004)
X-Men Unlimited #2: "All the Rage" (2004)
Spider-Man Unlimited #4: "Love Withdrawal" (2004)
Captain America #29-32: "Super Patriot" (, 2004)
Jubilee #1-6 (2004)
Marvel Team-Up (2005–2007)
Fantastic Four: Foes #1-6 (2005)
Amazing Fantasy #15: "Monstro" (2006)
What If?.. featuring Thor (2006)
The Irredeemable Ant-Man (2006–2007)
Destroyer #1-5 (2009)
X-Force Annual #1 (2010)

 © by Ingo Löchel

 

Kommentare  

 
#1 Carn 2012-02-22 16:03
Invincible ist eine wirklich sehr unterhaltsame Superhelden-Serie von Kirkman, die vor allem von dessen Unberechenbarkeit lebt. Mich wundert, dass Panini die Serie noch nicht für Deutschland eingekauft hat (wenn man bedenkt, dass sie so manchen Schrott veröffentlichen...)
Zitieren
 

Kommentar schreiben

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuell sind 259 Gäste und 2 Mitglieder online

  • Remis Blanchard
Who we are ...
Informaton in English
Ich mach was mit Büchern

Webspace by ...

1