Geschichte des Zuaberspiegel

Donnerstag, 23.Oktober.2014
Leit(d)artikel
Kolumnen
Phantastisches
Krimi / Thriller
Historisches
Western
Abenteuer / Action
Off Topic
Frage & Antwort
Background
Mythen & Wirklichkeiten
Fiction
  • Fakten und Interessantes statt Hochglanz - Das Magazin für Amerikanistik
  • Marcel's Zamorra-Lesereise: Die Treppe ins Nichts
  • Das Saarland - Mythen und Legenden Teil 53
  • Die drei ??? (171) ...und das Phantom aus dem Meer
  • Manduchai – Die letzte Kriegerkönigin
  • Bitterer Chianti
  • Der Mädchenmacher
  • Tschechischer Märchenklassiker als Hörspiel
  • Disney zeigt kein Interesse mehr an JOHN CARTER

1Fakten und Interessantes statt Hochglanz
Das Magazin für Amerikanistik

Wer sich für dieses ›Magazin für amerikanische Geschichte‹ interessiert, der darf zweierlei Dinge nicht erwarten: Hochglanz und mystifizierte Indianer, die vergeistigt in die Prärie blicken. Es ist kein Coffeetable-Magazin und keines, dass die Mythen pflegt. Indianer werden in diesem Magazin weder zu reißenden Bestien noch zu edlen Wilden ...  Ebenso wenig darf man die Geschichte des Western Genres in gedruckter Form, als Hörspiel oder auf Leinwand und Mattscheibe erwarten.

Read More

MarcelsDie Treppe ins Nichts
Professor Zamorra 41

Vor über 500 Jahren lebte der Inquistor Jaime Ronza. Niemand gebot dem Wahnsinnigen Einhalt.

Bis er den Fehler machte Isabella  de Ministrale zu töten.

Dies entfachte den Zorn der Dörfler und sie töten den grausamen Inquistor.

Read More

Sagen und MythenVon den Quellen bis zur Mündung
Teil 53
Zwischen Rossel und Blies Teil 4

Viele 'heidnische' Zauber- und Heilsprüche haben trotz Christianisierung bis in das letzte Jahrhundert überlebt (und sich vielleichtin das jetzige Jahrhundert hinüber gerettet?. Egal wie die Kirche (katholische und evangelische Priester gleichermaßen) dagegen wetterte, das einfache Volk hielt sehr lange an diesen 'Bräuchen' fest.

Read More

1Die drei ??? (171)
...und das Phantom aus dem Meer

In einem beschaulichen Küstenort unweit von Rocky Beach passieren seltsame Dinge: Eine Gestalt erhebt sich aus dem Meer und versetzt die Strandbesucher in Angst und Schrecken. Ein ruheloser Geist, der auf Rache sinnt? Die drei ??? fangen an zu ermitteln. Ob der neue Bewohner des alten Leuchtturms etwas damit zu tun hat? Oder der kauzige Seebär am Hafen?

Read More

1Manduchai – Die letzte Kriegerkönigin
von Tanja Kinkel

Manduchai muss sich gegen ungeheure Widerstände bis an die Spitze der Mongolenheere kämpfen.

Ihr gefährlichster Rivale dabei ist ausgerechnet ihre große Liebe. Doch es gelingt ihr, und sie kann das Volk Dschingis Khans noch einmal zur alten Größe führen.
Wan war zunächst die Kinderfrau des chinesischen Kaisers.

Read More

1Bitterer Chianti
von Paul Grote

Ein Winzer und sein Sohn verschwinden, einem Weingut werden Strom und Wasser abgestellt, ein anderes geht in Flammen auf. Frank Gatow, der in der Toskana für einen Weinführer fotografiert, bemerkt die Manipulation von Proben. Anfangs ist er nur Beobachter der mysteriösen Ereignisse, aber als der Winzer und sein Sohn nicht wieder auftauchen, wird er selbst zum Verdächtigen.

Read More

1Der Mädchenmacher
von Michael Koglin

Auf einer gedeckten Tafel liegt die zerstückelte und lukullisch garnierte Leiche von Karen Kreft. Einen solch perversen Tatort hat die junge Polizistin Lina Andersen noch nicht gesehen.

Wie sie bald herausfindet, war die Ermordete Mitglied einer Gruppe militanter Tierschützer. Hat sich ein Tierzüchter, der von der Gruppe überfallen wurde, brutal gerächt?

Read More

1Uns erreichte folgende Meldung:

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Das Hörspiel wird am 14. November 2014 veröffentlicht.

Die gutmütige und schöne Aschenbrödel will sich von ihrer bösen Stiefmutter und Stiefschwester nicht länger unterkriegen lassen.

Mit ihrer kecken Art und mit Hilfe von drei verzauberten Haselnüssen kann sie schließlich das Herz des Prinzen für sich gewinnen.

Read More

Walt Disney CompanyNachdem der Streifen JOHN CARTER 2012 an den US-Kinokassen floppte und bei Produktionskosten in Höhe von 250 Millionen US-Dollar insgesamt nur knapp 284 Millionen US-Dollar einspielte, sagte Disney die geplante Fortsetzung ab.

Da Disney kein weiteres Interesse mehr an dem Stoff hat, wurden nun die Rechte an John Carter an die Edgar Rice Burroughs, Inc. zurückgegeben.

Die Firma Edgar Rice Burroughs, Inc. ist nun auf der Suche nach einem Filmstudio.

Read More

The Walking Dead: Die Comic-Serie - ROBERT KIRKMAN

The Walkig DeadThe Walking Dead
ROBERT KIRKMAN

Robert Kirkman wurde am 30. November 1978 in Richmond, Kentucky, USA, geboren. Seit Kindertagen verschlang Kirkman alles, was er an Comics in die Finger bekam.  Und so beschloss Kirkman Comic-Autor zu werden.
“Ich lese seit ich 13 bin Comics und liebe alle Marvel-Helden, also Spiderman, die Fantastischen Vier usw. Aber "The Walking Dead" ist eben meine eigene Erfindung, ich erzähle meine eigene Geschichte! Das übertrifft alles!“  (1)


Battle PopeKirkman gründete den kleinen Comic-Verlag FUNK-O-TRON und brachte als Chef des Kleinverlages dort u. a.  seine selbst geschriebene 13teilige Serie „BATTLE POPE“ heraus, die er zusammen mit dem Zeichner Tony Moore entwickelt hatte.

Kirkman hatte den späteren Zeichner Tony Moore als Zwolfjähriger kennengelernt, als sie gemeinsam den Geschichtsunterricht der 7. Klasse besuchten.

Nach dem gemeinsamen Schulabschluss sahen sich die beiden einige Monate nicht, bis Kirkman Moore während dessen ersten Jahres  am College anrief, um gemeinsam ein Comic zu entwickeln.

Aus diesem Projekt wurde schließlich die Serie „BATTLE POPE“, die die Abenteuer von Pope Oswald Leopold II. beschreibt.

2002 bot der Comic-Verlag IMAGE Kirkman an, zusammen mit Corey Walker die Mini-Serie „SuperPatriot: America's Fighting Force“ zu entwickeln. Nach „SuperPatriot“ folgte „TECH JACKET“ (2002-2003), in deren erste Ausgabe der jugendliche Held „INVINCIBLE“ sein Debüt gab, der ab 2003 seine eigene Serie bei IMAGE bekam, dessen Autor Robert Kirkman wurde.

InvincibleDie Serie „INVINCIBLE“ legte einen erfolgreichen Start hin und erreichte im Januar 2011 bereits die 91. Ausgabe. Aus der Serie wurde 2008 zudem eine 19teilige Zeichtrickfilm-Serie produziert.

Aufgrund seiner Arbeit bei  IMAGE stellte Kirkman seinen Kleinverlag ein und machte daraus die Website „Studio Funk-O-Tron“.

2002 begann Kirkman mit dem Konzept an der Serie „THE WALKING DEAD“, das im Oktober 2002 feststand. Mit Hilfe seines Freundes Tony Moore, der die ersten Seiten zu Serie zeichnete, konnte Kirkman IMAGE von seinem Comic-Projekt überzeugen, deren erste Nummer im Oktober 2003 zu Halloween in den Handel kam.

Robert KirkmanNeben seiner Arbeit bei IMAGE und seiner Arbeit an der Serie „THE WALKING DEAD“ übernahm Kirkman 2004 eine Stelle als freischaffende Autor bei MARVEL COMICS. 2010 beendete er diese Mitarbeit wieder, nachdem ihm IMAGE eine vollwertige Partnerschaft anboten hatte.

Als im Jahr 2010 Frank Darabont auf ihn zukam und ihm seine Idee unterbreitete, aus seiner Comic-Serie "The Walking Dead" eine TV-Serie zu entwickeln, war Kirkman sofort Feuer und Flamme.

Neben seiner Beratertätigkeit an dieser TV-Serie, schrieb Kirkman auch das Drehbuch zu „VATOS“, der vierten Episode der ersten Staffel.

Am 3. August 2011 wurde zudem mit „INFINITE“ Kirkmans neue Serie bei IMAGE gestartet.

(1) Robert Kirkman

 

Zur EinleitungZur Übersicht

 

Kirkmans Werke (Eine Auswahl)

Funk-O-Tron
Battle Pope #1-13 (2000–2002)
Battle Pope Presents: Saint Michael #1-3 (2001)

InfiniteImage
SuperPatriot: America's Fighting Force #1-4 (2002)
SuperPatriot: War on Terror #1-4 (2004-2007)
Tech Jacket #1-6 (2002-2003)
Invincible (ab 2003)
Capes #1-3 (2003)
Tales of the Realm #1-5 (2003-2004)
Capes #1-3 (, 2003)
Tales of the Realm #1-5 (2003-2004)
The Walking Dead (seit Oktober 2003)
Noble Causes #2: "Rite of Passage" (2004)
Youngblood: Imperial (2004)
Savage Dragon: God War #1-4 (2004-2005)
Four Letter Worlds: "Blam" (2005)
Suprema: Supreme Sacrifice (2006)
The Astounding Wolf-Man ( 2007–2010)

MARVEL
Epic Anthology: "Sleepwalker: New Beginnings" (2004)
X-Men Unlimited #2: "All the Rage" (2004)
Spider-Man Unlimited #4: "Love Withdrawal" (2004)
Captain America #29-32: "Super Patriot" (, 2004)
Jubilee #1-6 (2004)
Marvel Team-Up (2005–2007)
Fantastic Four: Foes #1-6 (2005)
Amazing Fantasy #15: "Monstro" (2006)
What If?.. featuring Thor (2006)
The Irredeemable Ant-Man (2006–2007)
Destroyer #1-5 (2009)
X-Force Annual #1 (2010)

 © by Ingo Löchel

 

Kommentare  

 
#1 Carn 2012-02-22 16:03
Invincible ist eine wirklich sehr unterhaltsame Superhelden-Serie von Kirkman, die vor allem von dessen Unberechenbarkeit lebt. Mich wundert, dass Panini die Serie noch nicht für Deutschland eingekauft hat (wenn man bedenkt, dass sie so manchen Schrott veröffentlichen...)
Zitieren
 

Kommentar schreiben

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuell sind 270 Gäste und ein Mitglied online

  • G. Walt
Who we are ...
Informaton in English
Ich mach was mit Büchern

Webspace by ...

1