Geschichte des Zuaberspiegel

Montag, 28.Juli.2014
  • Geisterjäger John Sinclair - Wehret den Anfängen: DAS GRAUEN AN DER THEMSE
  • Sonderdezernat K1 - Folge 18 Zwei zu eins für´s SK1
  • Pfarrer Braun - Grimms Mördchen
  • Kaiser der Dunkelheit
  • Grosse Geschichten - Draußen vor der Tür
  • Zombie-Fieber
  • Die Marvelverfilmungen bis 2017

Band 49
Das Grauen an der Themse
von Jason Dark (Richard Wunderer)

Oberinspektor John Sinclair wird mitten in der Nacht von seinem Chef Sir Powell aus dem Bett geholt, der ihn nach Enfield in die Great Cambridge Road schickt.

Nachdem Sinclair dort eine Straßensperre und eine eingerichtete Sicherheitszone passiert hat,  wird er mit einer Frauenleiche konfrontiert.

Read More

Das SK1-TeamFolge 18:
Zwei zu eins für´s SK1

Eine Abendparty beim Großkaufmann Baumann vereint Freunde des Hauses und Kaufleute mit Künstlern und Publizisten. Unter ihnen ist Pit Martens, der sich in der Gesellschaft eine Reihe von Feinden gemacht hat. Prompt bekommt Martens Krach mit dem Schauspieler Peter Hartmann, der sich von ihm verleumdet fühlt. Vergebens versucht dessen Freundin und Kollegin Hannelore Maywald, seinen Zorn zu dämpfen.

Read More

1Pfarrer Braun
Grimms Mördchen

Der vermeintlich natürliche Tod seines alten Freundes Pfarrer Hummel beunruhigt Monsignore Mühlich. In seinem Auftrag reist Pfarrer Braun nach Kassel und beginnt in Gottes Namen zu kriminalisieren. Schon bald stößt der Hobbyermittler auf alte Fotos.

Sie zeigen Mühlich und seine Ex-Klassenkameraden, die vor vielen Jahren in einer subversiven Theateraufführung von ‚Schneewittchen und die sieben Zwerge‘ auftraten.

Read More

1Kaiser der Dunkelheit
von Mark Lawrence

König Jorg von Ankrath herrscht über sieben Völker, und dennoch ist er ein Getriebener – getrieben von dem Bedürfnis, den Tod seiner Familie zu rächen, und von dem Wunsch, den seit Langem verwaisten Kaiserthron zu besteigen. Um dieses Ziel zu erreichen, schreckt Jorg nicht einmal davor zurück, dunkle Mächte heraufzubeschwören, die das Reich ins Verderben stürzen könnten. Doch dann bekommt er es mit einem Gegner zu tun, der noch mächtiger und gefürchteter ist als er selbst: dem König der Toten!

Read More

1Draußen vor der Tür

Der Kriegsheimkehrer Beckmann kehrt als gebrochener Mann aus Stalingrad zurück, und verzweifelt an der Ignoranz der Menschen, die den Krieg vergessen wollen.

Mit dem Nachkriegsdrama DRAUSSEN VOR DER TÜR wurde der Hamburger Schriftsteller Wolfgang Borchert über Nacht berühmt.

Am 13. Februar 1947 wurde das Drama zunächst als Hörspiel vom Nordwestdeutschen Rundfunk ausgestrahlt.

Read More

1Zombie-Fieber

Ein Meteoreinschlag bei einer Beach-Party infiziert die Feiernden mit dem "Zombie-Fever".

Die Menschen mutieren zu Untoten, die durch die Gegend marschieren und nach Fleisch gieren.

Ein alter Veteran, voll mit Wodka und harten Drogen, sammelt eine Truppe um sich für den letzten Fight bereit zu machen …

Read More

1Am 1. Mai 2015 startet THE AVENGERS: AGE OF ULTRON in den US-Kinos, gefolgt von ANT-MAN am 17. Juni 2015.

Weiter geht es am 6. Mai 2016 mit CAPTAIN AMERICA 3 sowie einem noch unbekannten Marvel-Film, der am 8. Juli 2016 starten soll, der vermutlich DOCTOR STRANGE sein wird.

Laut Plan von Marvel sollen dann ab 2017 sogar jährlich gleich drei Marvel-Filme im Kino zu sehen sein – ab Mai, Juli sowie November. Welche Filme das genau sein werden, wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Read More

The Walking Dead: Die Comic-Serie - ROBERT KIRKMAN

The Walkig DeadThe Walking Dead
ROBERT KIRKMAN

Robert Kirkman wurde am 30. November 1978 in Richmond, Kentucky, USA, geboren. Seit Kindertagen verschlang Kirkman alles, was er an Comics in die Finger bekam.  Und so beschloss Kirkman Comic-Autor zu werden.
“Ich lese seit ich 13 bin Comics und liebe alle Marvel-Helden, also Spiderman, die Fantastischen Vier usw. Aber "The Walking Dead" ist eben meine eigene Erfindung, ich erzähle meine eigene Geschichte! Das übertrifft alles!“  (1)


Battle PopeKirkman gründete den kleinen Comic-Verlag FUNK-O-TRON und brachte als Chef des Kleinverlages dort u. a.  seine selbst geschriebene 13teilige Serie „BATTLE POPE“ heraus, die er zusammen mit dem Zeichner Tony Moore entwickelt hatte.

Kirkman hatte den späteren Zeichner Tony Moore als Zwolfjähriger kennengelernt, als sie gemeinsam den Geschichtsunterricht der 7. Klasse besuchten.

Nach dem gemeinsamen Schulabschluss sahen sich die beiden einige Monate nicht, bis Kirkman Moore während dessen ersten Jahres  am College anrief, um gemeinsam ein Comic zu entwickeln.

Aus diesem Projekt wurde schließlich die Serie „BATTLE POPE“, die die Abenteuer von Pope Oswald Leopold II. beschreibt.

2002 bot der Comic-Verlag IMAGE Kirkman an, zusammen mit Corey Walker die Mini-Serie „SuperPatriot: America's Fighting Force“ zu entwickeln. Nach „SuperPatriot“ folgte „TECH JACKET“ (2002-2003), in deren erste Ausgabe der jugendliche Held „INVINCIBLE“ sein Debüt gab, der ab 2003 seine eigene Serie bei IMAGE bekam, dessen Autor Robert Kirkman wurde.

InvincibleDie Serie „INVINCIBLE“ legte einen erfolgreichen Start hin und erreichte im Januar 2011 bereits die 91. Ausgabe. Aus der Serie wurde 2008 zudem eine 19teilige Zeichtrickfilm-Serie produziert.

Aufgrund seiner Arbeit bei  IMAGE stellte Kirkman seinen Kleinverlag ein und machte daraus die Website „Studio Funk-O-Tron“.

2002 begann Kirkman mit dem Konzept an der Serie „THE WALKING DEAD“, das im Oktober 2002 feststand. Mit Hilfe seines Freundes Tony Moore, der die ersten Seiten zu Serie zeichnete, konnte Kirkman IMAGE von seinem Comic-Projekt überzeugen, deren erste Nummer im Oktober 2003 zu Halloween in den Handel kam.

Robert KirkmanNeben seiner Arbeit bei IMAGE und seiner Arbeit an der Serie „THE WALKING DEAD“ übernahm Kirkman 2004 eine Stelle als freischaffende Autor bei MARVEL COMICS. 2010 beendete er diese Mitarbeit wieder, nachdem ihm IMAGE eine vollwertige Partnerschaft anboten hatte.

Als im Jahr 2010 Frank Darabont auf ihn zukam und ihm seine Idee unterbreitete, aus seiner Comic-Serie "The Walking Dead" eine TV-Serie zu entwickeln, war Kirkman sofort Feuer und Flamme.

Neben seiner Beratertätigkeit an dieser TV-Serie, schrieb Kirkman auch das Drehbuch zu „VATOS“, der vierten Episode der ersten Staffel.

Am 3. August 2011 wurde zudem mit „INFINITE“ Kirkmans neue Serie bei IMAGE gestartet.

(1) Robert Kirkman

 

Zur EinleitungZur Übersicht

 

Kirkmans Werke (Eine Auswahl)

Funk-O-Tron
Battle Pope #1-13 (2000–2002)
Battle Pope Presents: Saint Michael #1-3 (2001)

InfiniteImage
SuperPatriot: America's Fighting Force #1-4 (2002)
SuperPatriot: War on Terror #1-4 (2004-2007)
Tech Jacket #1-6 (2002-2003)
Invincible (ab 2003)
Capes #1-3 (2003)
Tales of the Realm #1-5 (2003-2004)
Capes #1-3 (, 2003)
Tales of the Realm #1-5 (2003-2004)
The Walking Dead (seit Oktober 2003)
Noble Causes #2: "Rite of Passage" (2004)
Youngblood: Imperial (2004)
Savage Dragon: God War #1-4 (2004-2005)
Four Letter Worlds: "Blam" (2005)
Suprema: Supreme Sacrifice (2006)
The Astounding Wolf-Man ( 2007–2010)

MARVEL
Epic Anthology: "Sleepwalker: New Beginnings" (2004)
X-Men Unlimited #2: "All the Rage" (2004)
Spider-Man Unlimited #4: "Love Withdrawal" (2004)
Captain America #29-32: "Super Patriot" (, 2004)
Jubilee #1-6 (2004)
Marvel Team-Up (2005–2007)
Fantastic Four: Foes #1-6 (2005)
Amazing Fantasy #15: "Monstro" (2006)
What If?.. featuring Thor (2006)
The Irredeemable Ant-Man (2006–2007)
Destroyer #1-5 (2009)
X-Force Annual #1 (2010)

 © by Ingo Löchel

 

Kommentare  

 
#1 Carn 2012-02-22 16:03
Invincible ist eine wirklich sehr unterhaltsame Superhelden-Serie von Kirkman, die vor allem von dessen Unberechenbarkeit lebt. Mich wundert, dass Panini die Serie noch nicht für Deutschland eingekauft hat (wenn man bedenkt, dass sie so manchen Schrott veröffentlichen...)
Zitieren
 

Kommentar schreiben

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuell sind 183 Gäste und keine Mitglieder online

Who we are ...
Informaton in English
Ich mach was mit Büchern

Webspace by ...