PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Marcel's Zamorra-Lesereise: Das Ungeheuer aus dem Eis

MarcelsDas Ungeheuer aus dem Eis
Professor Zamorra 29

1924 kommt eine Grönlandexpedition nicht wieder nach Hause. Sie sind der Hexe Banrass und einem Einhorn, das ein Dämon ist, zum Opfer gefallen.

1975 will ein neues Team das Geheimnis entschlüsseln, das schon damals enthüllt werden sollte. Dieses Mal ist Bill Fleming dabei und hat auch Zamorra eingeladen, der jedoch nachreist, und natürlich Nicole dabei hat.


MarcelsAuch das Team, das von Bill begleitet wird, stirbt nach und nach – doch dank Zamorras Hilfe können Banrass und ihr Dämon am Ende vernichtet werden.

Auch wenn außer Bill, Zamorra und Nicole nur eine weitere Person überlebt hat ...

A.F. Morland hat einen spannenden Roman geschrieben, in dem es dieses Mal um Grönland geht. Als Motiv der Feinde nehme ich, wenngleich es nie erwähnt wird, Umweltschutz an. Vermutlich wollen beide nur Grönland beschützen und zögern deswegen nicht auch über Leichen zu gehen.

Das ganze wurde, wie gewohnt, spannend in Szene gesetzt und man fiebert mit den Charakteren mit, auch wenn man natürlich weiß dass unser Trio überleben wird – hier zeigt sich bestens, dass der Autor keinerlei Skrupel kennt. Ohne lange zu fackeln, sterben bei ihm die Charaktere, wodurch man sich nie sicher sein kann: wer überlebt und wer nicht?

Und genau das schätze ich besonders an ihm: selbst in seiner eigenen Serie Tony Ballard ist kein Charakter vor ihm sicher. Wie er im neuen Band (erschienen bei Zaubermond) bewiesen hat. Doch das müsst ihr selbst lesen.

Nur soviel: AF Morland zeigt dass man nicht davon ausgehen sollte, dass der Hauptcast bei ihm unantastbar ist. Was den Lesern aber auch von früher bekannt ist.

Der 29ste Zamorra-Roman war ein Meisterwerk. Wieso allerdings ein Yeti auf dem Cover zu sehen ist, obwohl keiner vorkommt, weiß wohl keiner.

Invasion der Monster
Professor Zamorra 29
von Robert Lamont (= Friedrich Tenkrat)
29. Juli 1975
Bastei Verlag 

Kommentar schreiben

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum