PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Westernklassiker von Euro Video

Die gebrochene LanzeWesternklassiker von Euro Video

Die gebrochene Lanze

Der patriarchisch-tyrannische Rinderzüchter Matt Deveraux (Spencer Tracy) überfällt ein Kupferwerk, das er für die Verseuchung seiner Wasservorräte und Verendung vieler Tiere auf der Farm verantwortlich macht. Er greift den Minenbesitzer an und wird dafür verhaftet. Matts jüngster Sohn Joe (Robert Wagner) und Lieblingssohn, nimmt die Schuld auf sich und geht für den Vater ins Gefängnis ...

Nach drei Jahren wird Joe entlassen und findet auf der Farm blanke Willkür wieder. Die anderen Söhne haben den Vater in den Tod getrieben, die Stiefmutter verjagt und das Land unter sich aufgeteilt. Joe sinnt auf Rache. Schließlich kommt es zur Abrechnung zwischen ihm und seinem ältesten Bruder Ben (Richard Widmark) ...

DIE GEBROCHENE LANZE beginnt mit der Entlassung Joe Deveraux' (Robert Wagner), der nach drei Jahren Gefängnis ziemlich verbittert wirkt. Er wird, nachdem er die Gefängnistore hinter sich gelassen hat, zum Gouverneur, den einstigen Freund seines Vaters, gebeten.

Dort erwarten ihn seine Halbbrüder Ben, Denny (Earl Holliman) sowie Mike (Hugh O’Brian). Ben (Richard Widmark), der Wortführer, will Joe loswerden und bietet ihm 10.000 Dollar, damit er verschwindet. Doch Joe lehnt ab und begibt sich auf die verlassene Ranch seines Vaters.

Dort wird der Zuschauer nicht nur mit einem imposanten Porträt von Matt Deveraux (Spencer Tracy) konfrontiert, sondern das Innere des Hauses sieht zudem ziemlich düster  und heruntergekommen aus. Dann kommt es zu einer Rückblende, um den Zuschauer über die vergangenen Ereignisse aufzuklären.

Nun erscheint das Haus und die Ranch nicht mehr verlassen. Die gesamte Familie Deveraux ist versammelt und alles ist im hellen Licht gehalten. Nun wird der Zuschauer aufgeklärt, wie es letztendlich zum Tod von Matt Deveraux sowie der Verhaftung von Joe Deveraux gekommen ist.
Alles in allem ist es Ben, der aus Neid und Missgunst seinen eigenen Vater in den Tod treibt. Nach dem Rückblick in die Vergangenheit kommt es zum Ende des Films schließlich zur Konfrontation zwischen Joe und Ben, die nur einer der beiden Brüder überleben wird.

Der brillante Western kann nicht nur mit einer Riege hervorragender Schauspieler aufwarten, in der Richard Widmark als Bösewicht durchaus brilliert, sondern auch die Regie und die Handlung des Films überzeugen von Anfang an.

Nicht umsonst bekam "DIE GEBROCHENE LANZE" 1955 den Oscar für die „BESTE ORIGINALGESCHICHTE“. Außerdem wurde Katy Jurado für den Golden Globe als „Beste Nebendarstellerin“ nominiert.

Zudem gab es einen Golden Globe für "Bester die Völkerverständigung fördernder Film".


Informationen zur DVD


Originaltitel: Broken Lance
Nach einer Geschichte von Philip Yordan
Darsteller: Spencer Tracy, Robert Wagner, Richard Widmark, Jean Peters, Katy Jurado
Regie: Edward Dmytryk
Drehbuch: Richard Murphy
Länge: 95 Minuten
Freigegeben ab 12 Jahren
USA 1954


Auch mit einen Golden Globe als "Bester die Völkerverständigung fördernder Film" wurde  der Film
 
Der gebrochene PfeilDer gebrochene Pfeil

im Jahre 1951 geehrt. Und das nicht ohne Grund.

Tom Jeffords (James Stewart) findet einen verletzten Apachenjungen und pflegt ihn gesund. Das verschafft ihm großen Respekt bei Häuptling Cochise (Jeff Chandler), obwohl die Weißen mit den Indianern im Krieg sind. Trotz der Gefahren sucht Jeffords das Apachenlager auf, um Verständigung zwischen ihnen und seinen Landsleuten herzustellen. Er erreicht viel, denn Cochise vertraut dem Trapper. Im Indianerdorf lernt er auch die Schamanin Sonseeahray (Debra Paget) kennen und nimmt sie alsbald zur Frau.

Trotz steigendem Misstrauen unter seinen Landsleuten gegen sein Verhalten kann er einen Friedensvertrag zwischen Apachen und Weißen aushandeln. Doch blutige Zwischenfälle bringen die Vereinbarung ins Wanken.

"DER GEBROCHENE PFEIL" war neben „FLUCH DES BLUTES“ (unter der Regie von Anthony Mann) der erste Western, der mit der Legende von den braven Weißen und den blutrünstigen Rothäuten aufräumte.

Aber auch "Der gebrochene Pfeil" natürlich auch eine kleine Schattenseite. Das Paar Tom Jeffords (James Stewart) und die Indianerin Sonseeahray (Debra Paget) finden am Ende nicht ihr Glück, da Sonseeahray von Weißen ermordet wird.

Brillant ist der Schauspieler Jeff Chandler als Häuptling Cochise, der dafür nicht ohne Grund für den Oscar als „Bester Nebendarsteller“ nominiert wurde. Weitere Nominierungen gab es für die „Beste Kamera“ sowie für das „Beste Drehbuch“.

Chandler war nach „DER GEBROCHENE PFEIL“ noch zwei weitere Male als Cochise zu sehen. In „Die Schlacht am Apachenpass“ sowie „Taza, der Sohn des Cochise“, wo er jedoch nur in einer kurzen Szene zu sehen war.

Alles in allem sind sowohl „DIE GEBROCHENE LANZE“ als auch „DER GEBROCHENE PFEIL“ zwei brillante und spannende Klassiker mit sehr überzeugenden Darstellern, die in keiner Westernfilm-Sammlung fehlen sollten.


Informationen zur DVD

Originaltitel: Broken Arrow
Darsteller: James Stewart, Jeff Chandler, Debra Paget
Regie: Delmer Daves
Drehbuch: Albert Maltz
Länge: 90 Min.
Freigegeben ab 16 Jahren
USA 1950

 
http://www.eurovideo.de


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok