PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Zauberspiegel

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Western in Film und Fernsehen - Die Rezension: Im Schatten des Galgen

Der Western in Film und FernsehenDer Western in Film und Fernsehen
Die Rezension
Im Schatten des Galgen

Der ehemalig verurteilte Verbrecher Matt Dow (James Cagney), der trotz seiner Vergangenheit immer noch an Recht und Ordnung glaubt, wird als Sheriff mit dem jungen Davey Bishop (John Derek) konfrontiert.

Matt - der aus seiner Vergangenheit gelernt hat - möchte dem Jungen helfen.

Im Schatten des GalgenDoch Davey erweist sich bald als Mitglied einer Verbrecherbande, angeführt von dem skrupellosen Morgan (Ernest Borgnine)…

1938 hatte das Filmstudio Warner die 'grandiose' Idee, ihre beiden Gangsterdarsteller  James Cagney  und Humphrey Bogart  zusammen in einem Western agieren zu lassen. Das Ergebnis war der Film "THE OKLAHOMA KID“.

Bogart spielte wie üblich den Bösewicht und Cagney den Helden des Films.  Dafür musste James Cagney in "THE OKLAHOMA KID" das Lied "I Don't Want to Play in Your Yar" singen, das  während Cagneys Gesang von Schüssen unterbrochen wird.

Wirkt dieser Westernfilm aufgrund seines Konzeptes und der beiden Schauspieler, die eher in Gangster- und Kriminalfilmen zu Hause waren, etwas gewöhnungsbedürftig, wirkt dagegen James Cagneys Darstellung in dem Westernfilm "IM SCHATTEN DES GALGEN" grandios, und Welten von "THE OKLAHOMA KID“ entfernt.

Schon aufgrund seiner Präsenz und seines schauspielerischen Könnens, trägt Cagney den Film unter der Regie von Nicholas Ray ("Johnny Guitar").
John Derek kann dagegen in der Rolle des leicht psychopathischen Bösewichtes nicht so recht überzeugen. Dagegen der Schauspieler Ernest Borgnine schon, der in einer Nebenrolle als Bösewicht wie immer eine überzeugende Figur macht. 

Im Schatten des GalgenIm Schatten des Galgen
(Run for Cover)
USA 1955

Regie: Nicholas Ray
Darsteller: James Cagney, Viveca Lindfors, John Derek, Ernest Borgnine

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 92 Minuten

White Pearl Classics / daredo (Soulfood)


Zur Einleitung Zur Übersicht


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok