PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Der Western in Film und Fernsehen - Die Rezension: Dieser Mann weiß zuviel

Der Western in Film und FernsehenDer Western in Film und Fernsehen
Die Rezension
Dieser Mann weiß zuviel

Seitdem seine Schwester und sein Neffe bei einem Überfall ermordet wurden, eskortiert Larry DeLong Postkutschen durch die Prärie. Dabei ist er immer noch auf der Suche nach deren Mörder Dan Maraday (James Millican). Eines Tages lockt einer von  Maradays Männern DeLong von er Postkutsche weg, die er eigentlich bewachen sollte, die danach auch prompt überfallen wird.

Dieser Mann weiß zuvieleLong selbst wird von Maraday und einigen seiner Männern in eine Falle gelockt und überwältigt. Er kann sich aber befreien und zur nächsten Stadt durchschlagen, um die Einwohner vor einem bevorstehenden Überfall von Maraday und seiner Bande zu warnen.

Doch die glauben ihm nicht. Stattdessen gerät DeLong in den Verdacht, selbst zu der Bande zu gehören...

1951 drehte der Regisseur Andre de Toth mit "MANN IM SATTEL" seinen ersten Westernfilm mit dem Schauspieler Randolph Scott.

Danach folgten noch fünf weitere Western des Duos Toth/Scott, zu denen auch der Film "DIESER MANN WEISS ZUVIEL" (Originaltitel: RIDING SHOTGUN) gehört, der am 1. April 1954 in den US-Kinos startete. In Westdeutschland kam der Westernfilm am 30. September 1955 in die dortigen Lichtspielhäuser.

Insgesamt bietet der leider nur durchschnittliche Westernfilm mit Randolph Scott keine große Überraschungen, obwohl man über die schauspielerischen Leistungen der Darsteller nicht meckern kann. Insbesondere Charles Bronson mach als einer der Bösewichte eine gute Figur.

Es ist jedenfalls interessant mit anzusehen, das gerade die Bürger der Stadt, die zu feige sind, selbst zur Waffe zu greifen und zu kämpfen, andere dazu aufhetzen gegen DeLong vorzugehen, ihn zu verhaften oder gar zu erschießen. Einige gehen sogar soweit, und wollen DeLong sogar aufhängen.

Da der Sheriff mit einem Aufgebot durch den Überfall auf die Postkutsche von Maraday aus der Stadt gelockt wurde, ist nur noch der Hilfssheriff im Ort. Der hat aber keine Lust, sich um irgendetwas zu kümmern, sondern schlägt  sich stattdessen lieber den ganzen Tag den Wanst voll.

Leider hat die Geschichte des Westernfilms "DIESER MANN WEISS ZUVIEL" auch mit diversen Ungereimtheiten zu kämpfen. Insbesondere, dass sich DeLong wie ein Anfänger in eine Falle von Maraday locken lässt, wirkt sehr unglaubwürdig.
Auch, dass es DeLong gelingt, seine Fesseln mit einem Deringer (einer Taschenpistole) durchzuschießen, wirkt auch nicht sehr realistisch, zumal seine Hände hinter dem Rücken gefesselt sind.

Noch unglaubwürdiger wirkt  das Ende des Films. Es ist wohl eher fraglich, dass sich Larry DeLong noch so freundlich gegenüber den Bewohner der Stadt verhält, wie es im Film dargestellt wird, nachdem sie ihn verhaften, erschießen und sogar hängen wollten.
Dieser Mann weiß zuviel
Dieser Mann weiß zuviel
(Riding Shotgun)

Regie: Andre de Toth
Darsteller: Randolph Scott, Wayne Morris, Charles Bronson, James Bell, Joan Weldon

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 72 Minuten

SchröderMedia

Zur EinleitungZur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok