PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Ferner Donner

1Ferner Donner

Der hungernde Cree-Indianer Voice stiehlt eine Kuh, die zum Viehbestand der Regierung gehört. Die Gebirgspolizei nimmt den Dieb sofort gefangen. Der Soldat Dan Candy (Donald Sutherland) hat Mitleid mit der Rothaut und löst die Fesseln. Von da an nimmt das Schicksal seinen Lauf, denn Dan Candy muss laut Vorschrift Voice verfolgen und wird auf verhängnisvolle Weise von dem verängstigten Indianer getötet. Jetzt will die Gebirgspolizei diesen Tod rächen und mit Kanonendonner und Schwadronen wird Jagd auf die Rothaut gemacht.


Dem ursprünglich eigentlich harmlosen Kuhdiebstal folgt nun ein blutiges Massaker.

ALIEN THUNDER - FERNER DONNER, der in den USA auch unter dem Titel DAN CANDY`S LAW lief, aus dem Jahr 1974, basiert auf einer wahren Begebenheit, die der Regisseur und Kameramann Claude Fournier als naturalistische Ballade von ruhiger Gangart verfilmte.

Sein Hauptaugenmerk liegt auf den gezeigten Lebensumständen in dieser überwältigenden Landschaft Kanadas, die der Regisseur stets in rechte Licht zu setzen weiß.
Im Film brilliert vor allem der Schauspieler Donald Sutherland, der in den 1970er Jahren auf dem Höhepunkt seiner Karriere war und den Film sehenswert macht.

Allerdings ist die Qualität des Film nicht unbedingt berauschend. Hier wäre seitens des Labels Schröder Media mehr drin gewesen.

Ferner Donner
(Alien Thunder/Dan Candy's Law)
Kanada 1973

Regie: Claude Fournier
Darsteller: Donald Sutherland, Gordon Tootoosis, Chief Dan George, Kevin McCarthy, Jean Duceppe

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 89 Minuten

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok