Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Ausgezeichnete Western-Literatur - Die WILLA Awards (Teil 2)

WILLA AwardAusgezeichnete Western-Literatur
Die WILLA Awards (Teil 2)

Willa Cather (1863–1947) war eine der angesehensten Romanschriftstellerinnen Amerikas.

Ihr zu Ehren wurde der „WILLA Literary Award“ benannt, der seit 1999 jedes Jahr für herausragende literarische Werke vergeben wird, die Geschichten über Frauen oder Mädchen im amerikanischen Westen zum Gegenstand haben, aber nicht notwendigerweise von Frauen geschrieben sein müssen.

WILLA AwardDie Verleihung erfolgt durch den Verband „Women Writing the West“ (WWW), im Herbst 2018 ist dies zum 20. Mal geschehen.

Im Wesentlichen gibt es sieben Kategorien, nämlich

  • historische Romane
  • und zeitgenössische Romane,
  • Taschenbücher,
  • populäre Sachbücher
  • und wissenschaftliche Sachbücher,
  • Bücher für Kinder und/oder Jugendliche
  • sowie Gedichtbände.

Der Preis für Kinder- und Jugendbücher hatte einen abwechslungsreichen Beginn. In den ersten beiden Jahren gab es Auszeichnungen für Jugendromane (Young Adult Fiction)...

(1998)1999  Pam Muñoz Ryan & Brian Selznick (Ill.): Riding Freedom

[in der Endausscheidung: Sara McIntosh: Willa Cather, Writer of the Prairie]

WILLA Award(1999)2000  Louise Erdrich: The Birchbark House (dt.: Ein Jahr mit sieben Wintern)


… und für Kindergeschichten (Children's Fiction)...

(1998)1999  Jo Harper, Josephine Harper & Craig Spearing (Ill.): Prairie Dog Pioneers
[in der Endausscheidung: Joan Lowery Nixon: Orphan Train Children: Aggie's Home]


WILLA Award(1999)2000  Ann Turner & Dennis Nolan (Ill.): Red Flower Goes West


… im zweiten Jahr sogar zusätzlich einen Preis für ein Kindersachbuch (Children's Nonfiction).

(1999)2000  Claire Rudolf Murphy & Jane G. Haigh: Children of the Gold Rush

Dann wurde die Trennung zwischen Büchern für Kinder und solchen für Jugendliche abgeschafft und ein Preis vergeben, der beide Altersgruppen abdeckte, zunächst nur für erfundene Geschichten (Childrens/Young Adult Fiction), ab 2004 auch Sachbücher umfassend (Children’s/Young Adult Fiction & Nonfiction).

WILLA Award(2000)2001  Pam Muñoz Ryan: Esperanza Rising
[in der Endausscheidung: Randall Platt: The Likes of Me
& Dianne E. Gray: Holding Up the Earth]

(2001)2002  Kim Taylor: Cissy Funk

[in der Endausscheidung: Susan Fletcher: Walk Across the Sea
& Jennifer L. Holm: Boston Jane: An Adventure (dt.: Boston Jane: Ein Mädchen in der Wildnis)]

(2002)2003  Marisa Montes: Circle of Time

[in der Endausscheidung: Dianne E. Gray: Together Apart
& Kathleen Ernst: Whistler in the Dark]

WILLA Award(2003)2004  Karen Cushman: Rodzina (dt.: Rodzina)

[in der Endausscheidung: Mary Peace Finley: Meadow Lark
& Ginger Wadsworth: Words West: Voices of Young Pioneers]

(2004)2005  Nancy Oswald: Nothing Here But Stones

[in der Endausscheidung: Helen Foster James: E is for Enchantment: A New Mexico Alphabet
& Joyce B. Lohse: Justina Ford: Medical Pioneer]

(2005)2006  Linda Crew: A Heart for Any Fate: Westward to Oregon - 1845

[in der Endausscheidung: Alison Hart: Anna’s Blizzard
& Ann Howard Creel: Under A Stand Still Moon]

WILLA Award(2006)2007  Sheila Wood Foard: Harvey Girl

[in der Endausscheidung: Ann Howard Creel: Call Me the Canyon]

(2007)2008  Louise A. Jackson: Exiled: From Tragedy to Triumph on the Missouri Frontier

[in der Endausscheidung: Pam Muñoz Ryan: Paint the Wind
& Gretchen Woelfle: Jeannette Rankin: Political Pioneer]

(2008)2009  Barbara Linsley: Dreams on the Oregon Trail

[in der Endausscheidung: Cynthia Becker: Chipeta: Ute Peacemaker]

WILLA Award(2009)2010  Randall Platt: Hellie Jondoe

[in der Endausscheidung: Deb Murzyn: The  Healing One: Book One of the Dreamwalker Trilogy
& Ruth Hailstone & Dan Burr (Ill.): The White Ox, the Journey of Emily Swain Squires]

(2010)2011  Heidi M. Thomas: Follow the Dream

[in der Endausscheidung: Mary Peace Finley: The Midnight Ride of Blackwell Station
& Beth Hodder: Stealing the Wild]

(2011)2012  Carole Estby Dagg: The Year We Were Famous

[in der Endausscheidung: Janet Fox: Forgiven
& Judy Young: A Book for Black-Eyed Susan]

(2012)2013  Randall Platt: Liberty’s Christmas

[in der Endausscheidung: Sandra Dallas: The Quilt Walk
& Jacqueline Guest: Outcasts of River Falls]

WILLA Award(2013)2014  Rosanne Parry: Written in Stone

[in der Endausscheidung: Dayle Campbell Gaetz: Taking the Reins
& Katy Lente: My Magic Cowboy]

(2014)2015  Jeannie Mobley: Searching for Silver Heels

[in der Endausscheidung: Sandra Dallas: Red Berries, White Clouds, Blue Sky
& Debra Winegarten: Oveta Culp Hobby: Colonel, Cabinet Member, Philanthropist]

(2015)2016  K.S. Jones: Shadow of the Hawk

[in der Endausscheidung: Anne Bustard: Anywhere but Paradise
& Sharman Apt Russell: Teresa of the New World]

WILLA Award(2016)2017  Nancy Bo Flood & Shonto Begay (Ill.): Soldier Sister, Fly Home

[in der Endausscheidung: Rosanne Parry: The Turn of the Tide
& Carole Estby Dagg: Sweet Home Alaska]

(2017)2018  Patricia Bailey: The Tragically True Adventures of Kit Donovan
[in der Endausscheidung: Hannah Moderow: Lily’s Mountain
& Beth Judy: Bold Women in Montana History]

Für 2019 ist wieder eine Trennung zwischen den Altersgruppen angekündigt, also eine Rückkehr zu den Anfängen dieser Kategorie, denn dann wird es einen Preis für Children’s Fiction & Nonfiction und einen Preis für Young Adult Fiction & Nonfiction geben.





Die letzte Kategorie ist der Lyrik (
Poetry) vorbehalten und offen für individuelle Sammlungen und Anthologien.

WILLA Award(2000)2001  Veronica Patterson: Swan, What Shores?
[in der Endausscheidung: Linda Hasselstrom: Bitter Creek Junction
& Rosemerry Wahtola Trommer: If you listen: Poems and Photographs]

(2001)2002  Linda Hussa: Blood Sister I Am To These Fields


(2002)2003  Victoria Edwards Tester: Miracles of Sainted Earth

[in der Endausscheidung: Robert Cooperman: The Widow's Burden]

(2003)2004  Louise Erdrich: Original Fire

[in der Endausscheidung: Carole Jarvis: Time Not Measured By A Clock]

WILLA Award(2004)2005  Ellen Waterston: I am Madagascar: On Moving West from New England

[in der Endausscheidung: Claudia Harper: The Northwest Rainforest Pioneers
& Jane Ambrose Morton: Cowboy Poetry: Turning to Face the Wind]

(2005)2006  Jane Elkington Wohl: Beasts In Snow

[in der Endausscheidung: Mary Beath: Refuge of Whirling Light
& Renee Walker: Hill Country & Other Poems]

(2006)2007  Connie Wanek, Joyce Sutphen & Thom Tammaro (Hg.): To Sing Along the Way: Minnesota Women Poets from Pre-Territorial Days to the Present

[in der Endausscheidung: Pat Mora: Adobe Odes
& Laurie Wagner Buyer: Across the High Divide]

WILLA Award(2007)2008  Margo Tamez: Raven Eye

[in der Endausscheidung: Carol Darnell Guerrero-Murphy: Table Walking at Nighthawk
& Diane Jarvenpa: Tender Wild Things]

(2008)2009  Ellen Waterston: Between Desert Seasons


(2009)2010  Jeanetta Calhoun Mish: Work Is Love Made Visible: Poetry and Family Photographs

[in der Endausscheidung: Laurie Wagner Buyer: Infinite Possibilities: A Haiku Journal]

(2010)2011  Renny Golden: Blood Desert: Witnesses, 1820-1880

[in der Endausscheidung: Bonnie Buckley Maldonado: It’s Only Raven Laughing]

(2011)2012  Patricia Frolander: Married Into It: Poetry of the American West

[in der Endausscheidung: Joan Logghe: The Singing Bowl
& Linda M. Hasselstrom & Twyla M. Hansen: Dirt Songs: A Plains Duet]

WILLA Award(2012)2013  Nicole Stellon O’Donnell: Steam Laundry

[in der Endausscheidung: Laurie Wagner Buyer: Reluctant Traveler]

(2013)2014  Marge Saiser: Losing the Ring in the River

[in der Endausscheidung: Carolyn Kremers: Upriver
& Sally Harper Bates: Life Between Dust & Clouds]

(2014)2015  Bonnie Buckley Maldonado: The Secret Life of Us Kids

[in der Endausscheidung: Aimee Suzara: Souvenir
& Liza Porter: Red Stain]

WILLA Award(2015)2016  Diane Glancy: Report to the Department of the Interior

[in der Endausscheidung: Sarah de Leeuw: Skeena]

(2016)2017  Kierstin Bridger: Demimonde

[in der Endausscheidung: Carolyn Dufurrena: Quiet, Except for the Wind
& Louise Bernice Halfe: Burning in this Midnight Dream]

(2017)2018  Twyla M. Hansen: Rock Tree Bird
[in der Endausscheidung: Tenille K. Campbell: Indian Love Poems
& Sally Harper Bates: Pondering]


 

Die meistdekorierten Autoren sind Sandra Dallas (geb. 1939) mit vier und Jane Kirkpatrick (geb. 1946) mit drei WILLA Awards.



Im Jahre 2008 gab es erstmals einen WWW Short Story Contest. Im folgenden Jahr wurde dieser Kurzgeschichtenwettbewerb in Erinnerung an Laura Ingalls Wilder (1867–1957) umbenannt; seitdem werden die LAURA Short Fiction Awards vergeben. Vollständige Informationen liefert die WWW-Website leider erst ab dem Jahr 2011, was aber teilweise dadurch ausgeglichen wird, dass fast alle prämierten Stories im Volltext abrufbar sind! Einfach auf die Titel klicken und lesen!


(2007)2008  (Gewinner unbekannt)
[Platz 2: Suzanne Lyon: In the Flesh
Platz 3: (unbekannt)
Lobende Erwähnungen: Linda Sandifer: The Ranch
& Maxine Neely Davenport: Sweet Java]


(2008)2009  Cynthia Becker: A Night at the Theatre
[Platz 2: Cinny Green: Guadalupe Canyon
Platz 3: Carol Devlin: The Second Time Through the Door
Lobende Erwähnungen: Martha Egan: Popcorn
& Leslee Breene: The Caretaker]

Die acht genannten Stories sind durch einen Klick auf den LAURA Newsletter abrufbar.

Leider fehlt auf der WWW-Website die erste Ausgabe des Magazins „LAURA Journal“ aus dem Jahre 2011, sodass ich nicht weiß, welche Stories im Jahre 2010 ausgezeichnet wurden.

(2010)2011  Lucinda Stein: Sulfur Springs
[Platz 2: Bonnie Hobbs: The Long Road Home
Platz 3: Anne Schroeder: Last Dance
Lobende Erwähnungen: Kathleen Ernst: The Lucky One
& Leslee Breene: White River Phoenix]

(2011)2012  Anne Schroeder: Grub Line Rider
[Platz 2: Leslee Breene: Pueblo Dancer
Platz 3: Sheila MacAvoy: At the Thirty-Fourth Latitude
Lobende Erwähnungen: Karen Stevenson: Todas Las Madres
& Liz Duckworth: Elvira]

(2012)2013  Sally Zanjani: Another Life
[Platz 2: Josephine Young: The Trousseau
Platz 3: Jeanette Collins: Trusting Blue Eyes
Lobende Erwähnungen: Virginia Dehlinger: The Embroidered Sheets
& C.J. Fosdick: The Teacup]

(2013)2014  Bonnie Hobbs: Nugget
[Platz 2: Jerrie Hurd: The Family Snake Oil
Platz 3: Linda Broday: The Telegraph Tree
Lobende Erwähnungen: Andrea Poniers: Murder as Rose
& Randi Samuelson-Brown: On the Fringes]

(2014)2015  Wendy Claus: The Growing Season
[Platz 2: Josephine Young: The Wilkins Will
Platz 3: Teri Crane: The Trunk
Lobende Erwähnungen: Evelyn Hess: Grabbing Hold
& K. Lyn Wurth: Fool’s Moon]WILLA Award

(2015)2016  Patricia Bailey: The Marks We Leave
[Platz 2: Amy Hale Auker: The Good Sport
Platz 3 (geteilt): Beverly Lionberger Hodgins: A Girl Named Egg
& K. Lyn Wurth: Bees to Flowers
Lobende Erwähnung: Vicki Holmsten: Cecile and the River]

(2016)2017  Carmen Peone: Queen of the Hill
[Platz 2: Bonnie Hobbs: The Lotus
Platz 3: Caroline Arlen: The Tent
Platz 4: Barbara Marshak: Voices
Platz 5: Charlotte Hinger: The Bucket]

(2017)2018  Candace Simar: Night Riding (dt.: Nächtlicher Abstecher)
[Platz 2:
Elizabeth Boyle: Chessy's Wedding
Platz 3: Anne Schroeder: The Bang Girls
Platz 4:
B.K. Fro
man: I Stare at People
Platz 5: K. Lyn Wurth: Separation of the Stars]

Zum ersten ArtikelZur Übersicht


Kommentare  

#1 R. Windeler 2018-11-03 17:18
Siegerin und Platzierte der LAURA Short Fiction Awards 2018 sind jetzt auch eingefügt - wie gehabt mit direkten Links zu den Kurzgeschichten, die somit jede/jeder leicht lesen kann, die/der des Englischen einigermaßen mächtig ist.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok