Rebellen der Ewigkeit

Rebellen der EwigkeiotREBELLEN DER EWIGKEIT
von Gerd Ruebenstrunk

Der internationale Konzern Tempus Fugit hat den Zeithandel kommerzialisiert. Lebenszeit zu kaufen und zu verkaufen ist nun für jedermann möglich. Doch ist diese Technologie wirklich so ungefährlich, wie Tempus Fugit behauptet? Oder gibt es bereits Risse in der Realität, die so verheerend sind, dass sie die Welt über kurz oder lang ins Chaos stürzen, wie es die Geheimorganisation Rebellen der Ewigkeit prophezeit?


Rebellen der EwigkeiotDer junge Willis gerät zwischen die Fronten eines Krieges, der sich im Verborgenen abspielt – und muss sich für eine Seite entscheiden. Doch sein Schicksal ist weit tiefer mit beiden Seiten verbunden, als er ahnt …

Mit dem Jugendroman „REBELLEN DER EWIGKEIT“ hat der Autor Gerd Ruebenstrunk einen interessanten Science Fiction-Roman vorgelegt, der sich vor allem durch die Idee mit dem Zeithandel von den üblichen Werken aus dem  Genre SF deutlich abhebt.

Es verkaufen allerdings vor allem arme Menschen ihre Lebensjahre, wodurch sich vorwiegend reiche Leute Lebensjahre erkaufen können. Es hat sich also auch in der Zukunft nicht viel geändert. Die Armen sind auch dort die Verlierer. Und Geld regiert auch in der Zukunft die Welt.

Bestes Beispiel dafür ist der Inhaber der Firma Tempus Fugit, der nur ein Ziel mit dem Zeithandel verfolgt, nämlich eine Menge Geld zu verdienen. Die Folgen sind ihm egal.

Die Protagonisten von „REBELLEN DER EWIGKEIT“  sind Willis und Valerie, beide 17 Jahre alt, sowie die Privatdetektivin Karelia Simms, die die beiden Jugendlichen nach einem Unfall kurzerhand anheuert, um ihr bei ihrem neuen Auftrag zu helfen. Da die Firma Tempus Fugit einen Sabotageakt befürchtet, wurde den Karelia Simms beauftragt, diesen zu verhindern.

Alle drei Hauptpersonen des Romans kommen sympathisch rüber, so dass man sich darüberhinaus auch gut mit ihnen identifizieren kann.

Alles in allem ist „REBELLEN DER EWIGKEIT“ aufgrund seiner spannenden Handlung und seiner Thematik nicht nur ein Buch für Jugendliche, sondern auch Erwachsene werden mit dem Roman bestens unterhalten.
Rebellen der Ewigkeiot
Informationen zum Buch
Science Fiction
Rebellen der Ewigkeit
von Gerd Ruebenstrunk
Ab 12 Jahren
416 Seiten, 21,4 cm x 15,5 cm
ISBN 978-3-7607-6539-6
17,99 Euro

arsedition.de

 © by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.