Kriegerkatzen & Eisbären: Erin Hunter und ihre Werke: Eine Einführung

0Erin Hunter und ihre Werke
Eine Einführung

2003 bat der Verlag Harper Collins die britische Kinder- und Jugendbuchautorin VICTORIA HOLMES eine Fantasy-Serie über wilde Katzen zu kreieren.

Da aber Holmes weder eine  Fantasyleserin, noch ein  Fan von Fantasyromanen war, wurde nach einem Ausweg gesucht.

Die Lösung: Die britische Autorin KATE CARY mit ins Boot geholt.


0Während sich Holmes um die Handlung und die Planung der einzelnen WARRIOR CATS-Romane kümmerte, schrieb Kate Cary unter dem Pseudonym ERIN HUNTER mit IN DIE WILDNIS und FEUER UND EIS die ersten beiden Bücher der neuen Tier-Fantasy-Serie, die bei den Lesern wie eine Bombe einschlugen.

Mit dem dritten WARRIOR CATS-Roman GEHEIMNIS DES WALDES gab CHERITH BALDRY ihr WARRIOR CATS-Debüt, die seitdem zusammen mit Kate Cary die WARRIOR CATS-Serie unter dem Pseudonym Erin Hunter fortführte.

2007 kam mit TUI SUTHERLAND eine dritte Autorin hinzu, die mit SECRET OF THE CLANS ihren ersten WARRIOR CATS-Roman verfasste.

Während  die beiden Autorinnen Kate Cary und Cherith Baldry weiterhin an WARRIOR CATS schreiben und die Serie mit DIE NEUE PROPHEZEIUNG, DIE MACHT DER DREI,  ZEICHEN DER STERNE und DAWN OF THE CLANS sowie mit den beiden Nebenserien SPECIAL ADVENTURES und DIE WELT DER CLANS  fortführten, startete mit SEEKERS eine neue Serie, deren Romane von Tui Sutherland und Cherith Baldry geschrieben werden. 

2012 kamen zwei neue Autorinnen in Gestalt von GILLIAN PHILIP und INBALI ISERLES hinzu, die unter ERIN HUNTER  die neue Serie SURVIVOR DOGS schreiben.

Aufgrund der Erfolge der Serien SEEKERS und SURVIVOR DOGS folgten - wie bei WARRIOR CATS - auch hier weitere Romane.

Die weiteren Artikel

Erin Hunter (25. Oktober 2014)

Warrior Cats
Der vierte Schüler (13. Juli 2014)
Fernes Echo (19. Juli 2014)

Survivor Dogs
Die verlassene Stadt (26. Juli 2014)
Ein verborgener Feind (5. Oktober 2014)

Seekers
Die Suche beginnt (19. Oktober 2014)
Am großen Bärensee (26. Oktober 2014)

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok