PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Dützer, Volker C. - SCHATTENJAGD - VERFLUCHTE AMULETTE

Dützer, Volker C. - SCHATTENJAGD - VERFLUCHTE AMULETTESCHATTENJAGD - Verfluchte Amulette
von Volker C. Dützer
380 Seiten
12,90 Euro
ISBN: 978-3-941105-01-0

Nordmann Verlag

Die verstörte Judith Malessa bittet den Privatdetektiv Jan Stettner um Hilfe und erzählt ihm eine unglaubliche Geschichte. Sie ist davon überzeugt, das nächste Opfer des Serienkillers zu werden, den die Presse den "Inquisitor" nennt, weil er seine Opfer auf grausame Art zu Tode foltert.

Doch auch Stettner glaubt ihr zunächst nicht, bis er die unheimlichen Fähigkeiten des Killers am eigenen Leib erfährt und eines der uralten Amulette in den Händen hält, die von Polizei an jedem der Tatorte gefunden wird.


Die Spur führt ihn zur jungen Sarah, die glaubt, schon einmal gelebt zu haben und die schreckliche Rache nimmt an den Nachkommen ihrer einstigen Peiniger. Eine atemlose Jagd beginnt... Doch wer jagd hier wen?

Es gibt Titel und Inhalte von Romanen, die erscheinen einen auf den ersten Blick nicht unbedingt als etwas besonders.

Doch wenn man die ersten Seiten von  „SCHATTENJAGD – VERFLUCHTE AMULETTE“ gelesen hat, erkennt man sofort, dass es sich bei diesem Roman nicht um das übliche 08/15 –Buch handelt, dass man zu Dutzenden in den Regalen der Buchhandlungen findet und schnell wieder zurücklegt, weil es einen einfach nur langweilt.

Nein, ganz im Gegenteil.

SCHATTENJAGD – VERFLUCHTE AMULETTE“ gehört nicht zu diesen Langweilern, denn das Buch fasziniert bereits von der ersten Seite an und man muss sich schon zwingen, das Buch für kurze Zeit auf den Tisch zu legen, um sich kurz etwas zu trinken oder zu essen zu holen, denn sonst  liest man es ohne Pause in einem Stück durch.

Der Autor VOLKER C. DÜTZER legt mit „SCHATTENJAGD“ sein Erstlingswerk vor, das nicht nur durch seine spannende Handlung und den flüssigen Schreibstil des Autors, sondern auch durch seine sympathischen und durch seine unsympthischen Romanfiguren besticht.

Die Protagonisten, allen voran der Privatdetektiv Jan Stettner  und   Judith Malessa, scheinen wie aus dem Leben gegriffen zu sein und sind Gott sei Dank nicht die ‚Superhelden‘ und überzeichnet beschrieben, wie es in vielen  Romanen der Fall ist.

Zudem vermischt Volker C. Dützer geschickt das Genre Horror mit dem des Thrillers und Krimis, so dass man ihn nicht unbedingt als einen reinen Mystery-Thriller oder ähnliches, aber durchaus als Horror-Thriller oder Horror-Krimi bezeichnen kann.

Zudem muss der Autor vergleiche zu amerikanischen Kollegen nicht scheuen. Man kann daher nur hoffen, dass der Autor seinem spannenden und flüssigen Schreibstil treu bleibt und das noch weitere Abenteuer mit dem sympathischen Privatdetektiv Stettner in Zukunft erscheinen werden.

Fazit: „SCHATTENJAGD – VERFLUCHTE AMULETTE“, ist ein spannender Roman mit sympathischen Protagonisten, der sowohl Horror-, Krimi-, als auch Thriller – Fans begeistern wird.

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok