Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

The Strain - Folge 9: Die Verschwundenen

The StrainThe Strain
Folge 9: Die Verschwundenen

Nachdem Abraham Setrakian Vasiliy Fet, Goodweather, Nora und Dutch Velders die Flucht vor den Strigois gelungen ist, fahren sie zu Goodweathers Haus, wo Ephraim nach seinem Sohn und seiner Frau schauen will.

Als er dort ankommt, kann Goodweather seinen Sohn Zach in letzter Sekunden vor dem mutierten Matt, dem Lebensgefährten seiner Frau retten, und den Strigoi töten.

Nach der Durchsuchung des Hauses muss er aber feststellen, dass sich seine Frau Kelly nicht im Gebäude befindet.

Während Ephraim und Nora die Leiche von Matt entsorgen, fahren die übrigen weiter. Ihr nächster Stopp ist die Wohnung von Durch Velders. Vasiliy Fet begleitet die junge Frau. Als ein Strigoi auftaucht, kann Fet ihn töten. Da Velders in ihrer Wohnung nicht mehr sicher ist, packt sie eilig einige Sachen und versteckt sich ebenfalls erst einmal im Laden von Setrakian.
Diesem erzählt sie schließlich, dass sie zusammen mit ihrer Hacker-Gruppe im Auftrag des Millionärs Eldritch Palmer das Internet lahmgelegt hat.

Währenddessen ist Gus mit seinem Infizierten Kumpel Felix und einigen anderen auf den Weg zum Gefängnis. Während der Fahrt verwandelt sich Felix in einen Strigoi und greift mit seiner langen, wurmartigen Zunge, den Fahrer des Gefängnistransporters an, so dass es zu einem Unfall kommt.

Als der zweite Bewacher die Insassen befreien will, wird dieser ebenfalls von Felix angegriffen und ausgesaugt.
Gus gelingt es an die Schlüssel zu kommen, um sich von den Handschellen zu befreien. Als ihn Felix ebenfalls angreifen will, erschießt er ihn mit der Waffen des zweiten Bewachers. Danach flieht er.

Insgesamt ist nach der achten Episode auch die neunte Folge von "THE STRAIN" trotz der verschiedenen Handlungsstränge, die in "DIE VERSCHWUNDENEN" wieder vorhanden sind, überraschend spannend umgesetzt worden.

Langatmige Stellen sind auch diesmal so gut wie keine vorhanden, da sich die Ereignisse auch in dieser Folge von "THE STRAIN" wieder überschlagen, so dass die Horror-Serie nach der ausgezeichneten achten Folgen nun endlich richtig in die Gänge gekommen ist. Was auch langsam Zeit wurde.

In Rückblenden erfährt der Zuschauer, wie es im Konzentrationslager zum ersten Zusammentreffen zwischen Abraham Setrakian und dem Meister gekommen ist. Obwohl sich Setrakian ein Silbermesser besorgt hat, wird Abraham bei dieser Konfrontation verletzt. Der Meister bricht ihm die Finger seiner beiden Hände.

Am nächsten Tag soll Setrakian mit anderen Insassen des Konzentrationslagers erschossen werden. Doch er hat Glück. Als das Lager angegriffen wird, kann er trotz seiner verletzten Hände fliehen.
Doch auch Thomas Eichhorst gelingt die Flucht und versteckt sich in einer Gruft, wo er vom Meister in einen Strigoi verwandelt wird.
In dieser Szene sieht man übrigens in der Serie "THE STRAIN" auch zum ersten Mal das Gesicht des Meisters ohne seine Kapuze.  

The StrainThe Strain
Folge 9: Die Verschwundenen (The Disappeared)
USA 2014

Regie: Charlotte Sieling

Darsteller
Corey Stoll als Ephraim Goodweather
David Bradley als Abraham Setrakian
Mía Maestro als Nora Martinez
Jonathan Hyde als Eldritch Palmer
Richard Sammel als Thomas Eichorst
Jack Kesy als Gabriel Bolivar
Kevin Durand als Vasiliy Fet
Natalie Brown als Kelly Goodweather
Miguel Gomez als Augustin 'Gus' Elizalde
Ben Hyland als Zach Goodweather

Free-TV-Erstausstrahlung: Am 30. September 2015 auf ProSieben
Original-Erstausstrahlung: Am 07. September 2014 auf FX
Deutsche Erstausstrahlung: Am 9. April 2015 auf Sky Atlantic


Zur Einleitung - Zur Übersicht


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok