Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

The Strain - Eine Einführung

The StrainThe Strain

Am 13. Juli 2014 startete die erste Staffel der Horror-Serie "THE STRAIN" auf dem US-Kabel-Sender FX mit Corey Stoll, David Bradley, Kevin Durand, Natalie Brown, Richard Sammel, Ruta Gedmintas und Mía Maestro, deren Figur am Ende der zweiten Staffel leider den Serientod erleidet. Nach Ende der ersten Staffel wurde "THE STRAIN" noch um drei weitere Staffeln verlängert, bis die Serienhandlung mit der vierten Staffel abgeschlossen wurde, deren zehn Folgen der Sender FX vom 16. Juli 2017 bis zum 17. September 2017 ausstrahlte.

The StrainDie TV-Serie "THE STRAIN" basiert auf der gleichnamigen Buch-Trilogie von Guillermo del Toro and Chuck Hogan. Del Toro und Hogan agierten in der Serie nicht nur als Executive Producer, sondern die beiden schrieben auch das Drehbuch zur Pilotfolge, in der Guillermo del Toro Regie führte.

Am 29. Juli 2015 war es dann auch in Deutschland soweit. An diesem Tag strahlte der Privatsender Pro Sieben die erste Folge der Horror-Serie "THE STRAIN" aus.

Und ich muss zugeben, ich war damals positiv überrascht. Nicht unbedingt von dem Schauspieler Corey Stoll als Ephraim Goodweather, dessen Rolle etwas zu klischeehaft angelegt wurde, sondern von David Bradley, der mir in der Rolle des Abraham Setrakian ausgezeichnet gefallen hat, und jenseits seiner sonst eher unsympathischen Rollen lag.

Hinzu kam, dass man endlich eine Horror-Serie zu Gesicht bekam, in der keine Kuschelvampire die Hauptrolle spielten. Denn in "The Strain" sind die Vampire höchst gefährliche Monster, denen es nach dem Blut und dem Leben der Menschen dürstet. Und sie kennen keine Gnade.

The StrainLeider war die Ausstrahlungspolitik des Privatsenders Pro 7 mal wieder sehr suboptimal.

Nachdem "THE STRAIN" mittwochs immer um 22:10 Uhr gesendet wurde, wurde der Sendeplatz der Serie ab Folge 8 auf 23:55 Uhr verschoben, da anscheinend mal wieder die Zuschauerzahlen nicht stimmten.

Es ist jedoch stark zu bezweifeln, dass die Zuschauerzahlen besser werden, wenn man eine Serie erst vor Mitternacht zeigt.

Allerdings hatte Pro 7 dann auch noch eins draufgelegt. Ab Folge 10 wurde die Serie dann noch auf einen nochThe Strain späteren Sendeplatz, nämlich ab 1:40 Uhr, gesetzt. Da stellt man sich schon die Fragen, wer denn bitte um diese Zeit eine Horror-Serie wie "The Strain" anschauen soll.

Die zweite Staffel lief dann zwei Jahre später nicht mehr auf Pro 7, sondern auf ProSieben MAXX. Die beiden letzten Staffeln von "THE STRAIN" liefen bisher nicht im deutschen Free-TV.

Dafür gibt es die ersten drei Staffeln der Horror-Serie bereits auf DVD und Blu-ray. Und die vierte Staffel von "THE STRAIN" erscheint am 22. November 2018 auf DVD und Blu-ray.

Die weiteren Artikel

Staffel 1
USA 2014
01 Flug 753 (31. Oktober 2018)
02 Blutdurst (9. Novemer 2018)
03 Ratten (16. November 2018)
04 Emma lebt (23. November 2018)
05 Strigoi (Dezember 2018)
06 Schwarze Sonne (13. Dezember 2018)
07 Herr Eichhorst (21. Dezember 2018)
08 Kreaturen der Nacht (27. Dezember 2018)
09 Die Verschwundenen (4. Januar 2019)
10 Rattenfänger (10. Januar 2019)
11 Der Schlaf der Vampire (18. Januar 2019)
12 Miriams Herz (1. Februar 2019)
13 Der Meister (8. Februar 2019)

Staffel 2
USA 2015
14 Nachtkinder
15 Willkommen in der Herde!
16 Blutige Botschaft
17 Der silberne Engel
18 Kurz und schmerzlos
19 Die große Verwandlung
20 Der Blutgeborene
21 Occido Lumen
22 Die Schlacht um Red Hook
23 Der Anschlag
24 Mayfield Hotel
25 Weißes Blut
26 Der letzte Zug

© by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Laurin 2018-10-31 16:05
Das mit den Sendezeiten ist bei PRO7 durchaus ein Problem für sich. Wer da am Morgen um 05:00 Uhr aufstehen muss, kann hier das regelmäßige verfolgen einer wirklich guten Serie eh in die Tonne kloppen. Dafür wird man dann z.B. Dienstags mit DIE SIMPSONS geradezu gefoltert.
Wenn da also die Einschaltquoten nicht stimmen, dann ist da einiges wegen der Ausstrahlungszeiten auch durchaus hausgemacht.
Zitieren
#2 Ingo Löchel 2018-12-09 13:25
Im Gegensatz zu anderen Serien, hatte "The Strain" ja noch Glück. Denn von "The Strain" wurde wenigstens die komplette erste Staffel von Pro7 ausgestrahlt.
Die Serie "Sleepy Hollow" wurde dagegen vom Privatsender bereits nach nur vier Folgen abgesetzt. Ein knappes Jahr später sie dannauf ProSiebenMaxx fortgeführt.
Von anderen Serien hört man gar nichts mehr, bis sie dann irgendwann beim Sender Sixx gesendet werden.
Zitieren
#3 Laurin 2018-12-09 18:59
Stimmt, Ingo.
In der Hinsicht ist Pro7 schon mehr als Grenzwertig. Ich schätze mal, dass sie so schnell eine Serie abbrechen bzw. sie nicht fortsetzen, liegt auch an den geringen Einschaltquoten. Nur da die meisten schließlich arbeiten müssen, sind bei solchen Sendezeiten mitten in der Woche etwa miese Einschaltquoten schlicht auch in gewissem Ausmaß hausgemacht. Von daher frage ich mich schon, ob die Verantwortlichen bei Pro7 überhaupt wissen, was sie da nicht selten selbst für einen Mist verzapfen.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok