Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

IRON MAN auf DVD

Iron Man auf DVDIRON MAN auf DVD
EXTENDED VERSION

In den USA ist “IRON MAN” mit einem Einspielergebnis von über 318 Millionen Dollar hinter “THE DARK KNIGHT” der bisher zweiterfolgreichste Film des Jahres 2008. In Deutschland rangiert der Film derzeit auf Platz 30 der Box Office Chart mit insgesamt etwas über 800.000 Besuchern.

Warum „IRON MAN“ in Deutschland ‚floppte’ ist meiner Meinung nach nicht ganz nachvollziehbar, zählt der Film doch zu den besten Comic – Verfilmungen, die Hollywood hervorgebracht hat und die ich bisher gesehen habe.


Iron Man im FlugeLag es vielleicht daran, dass der Marvel – Comic – Held in Deutschland ziemlich unbekannt ist oder dass der Film in die deutschen Kinos in einer um rund drei Minuten gekürzten Fassung in die Kinos kam, um die angestrebte Altersfreigabe ab 12 Jahren bei der FSK durchzusetzen?

Das kann es aber nicht der Grund gewesen sein, denn wenn man die deutsche Kinofassung von „Iron Man“ mit der ungeschnittenen US – Kinofassung vergleicht, fallen die Schnitte (und die sehr kurzen Szenen die fehlen) überhaupt nicht auf.
Auch die Handlung wird dadurch in keinster Weise beeinträchtigt, wie das so bei manchen Schneideexzessen im Kino der Fall ist.

Was den Film „IRON MAN“ so interessant macht und von ähnlichen Produktionen aus Hollywood weit abhebt, ist die herausragende Darstellung des Schauspielers Robert Downey jr. in der Rolle des dekadenten und selbstsüchtigen Millionärs Tony Stark, der dem Film die nötige Würze und Glaubwürdigkeit verschafft!

Aber auch die übrigen Filmrollen sind mit Gwyneth Paltrow und Jeff Bridges in der Rolle des Bösewichtes ausgezeichnet besetzt.
Hier hatten die Macher des Films mit den Schauspielern ein wirklich glückliches Händchen bewiesen. Was man in Hollywood selten sieht.

Der Erfinder Tony Stark verdient Millionen mit der Herstellung von Waffensystemen.
Doch als der Millionär nach einer Demonstration neuer tödlicher Gerätschaften in Afghanistan entführt wird, soll er für die Rebellen Waffen herstellen.
Doch stattdessen entwickelt der Tüftler einen Metall-Anzug, mit dem er sowohl fliegen als auch kämpfen kann.
Seinen Peinigern so entkommen, macht er fortan Furore als "Iron Man", der schließlich gegen geldgierige Profithaie aus eigenen Reihen antritt...
Wer „IRON MAN“ im Kino verpasst hat, sollte jetzt unbedingt die Möglichkeit ergreifen dieses Manko auszugleichen.

Der Käufer hat damit zugleich auch die Möglichkeit den Film  auf DVD in der ungeschnittene US-Kinofassung und somit in seiner vollen Länge, also 121 Minuten, in der „Extended Version“, anzuschauen.

Dazu gibt es noch eine Menge Bonusmaterial von ca. 145 Minuten. So u. a. „Deleted Scenes“, „Dt. und 2 Original-Kinotrailer”, “Making of “I am Iron Man” oder “Robert Downey Jr. Screen Test”.

Alles in allem ein sehr interessantes Kinovergnügen für zu Hause.


„Das Ergebnis ist ein beeindruckendes Spektakel, dass mit einem brillanten Hauptdarsteller einen Action-Helden präsentiert, der zunächst sein Geld mit Waffen verdient, um später geläutert die Welt zu verbessern.
Regisseur Jon Favreau gelang ein perfekter Balance-Akt zwischen Spezialeffekten, Abenteuer, Komik und sogar Liebesgeschichte.
Besonders gut: der Kenner sieht in den unterschiedlichen Anzügen auch gleich den Wandel der Comic-Figur im Wandel der Jahrzehnte. Toll!“  (1)

Originaltitel:  Iron Man (USA 2008)

Concorde Home Entertainment
Vertrieb: Eurovideo
Veröffentlichung:
FSK: ab 12 Jahren
Länge:  121 Minuten

Regie: Jon Favreau

Drehbuch: Mark Fergus, Matthew Holloway, Arthur Marcum
Musik:  Ramin Djawadi
Kamera: Matthew Libatique
Produzent: Avi Arad, Kevin Feige, Jon Favreau


Besetzung
Robert Downey Jr.: Tony Stark/Iron Man
Terrence Howard: Col. James Rhodes
Jeff Bridges: Obadiah Stane/Iron Monger
Gwyneth Paltrow: Virginia „Pepper“ Potts

Enthält die ungeschnittene US-Kinofassung.

BONUS-MATERIAL (ca. 145 Minuten)
Dt. und 2 Original-Kinotrailer
Making of “I am Iron Man”
Deleted Scenes
Visual Effects
Robert Downey Jr. Screen Test
Schauspielarbeit
Stan Lee Easter Egg

 

(1) Prisma Online


© 2008 by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Thomas Rippert 2008-10-20 22:27
Der Scherz ist ja das die Cut-Version ab 12 ist, aber die Uncut-DVD auch! :D

Aber der Film ist genial...
Zitieren
#2 Laurin 2009-06-19 21:51
Im Kino konnte ich ihn mir leider nicht ansehen, obwohl ich schon seit Kindheitstagen ein erklärter Fan des "Eisernen" bin, wie er früher bei Williams für die Marvel-Comic's eingedeutscht wurde. die DVD war für mich also Pflicht (wie auch bei Hulk, Fantastische Vier, Spider-Man oder X-Man) und bei so brillianten Schauspielern (besonders Robert Downey Jr.) dürfte Iron Man auch gerne noch einige Folgen weiterfliegen. Mit Sicherheit dürfte uns dieser geniale Schauspieler (nicht nur in der Schlußszene bei Hulk) auch in der Verfilmung der Avangers (deut. Die Rächer) als Iron Man wieder begegnen.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.