Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Mythor - Die zweite deutsche Fantasy-Serie - Die Zeichner: UDO LINKE

Mythor - Die zweite deutsche Fantasy-SerieDie Zeichner:
UDO LINKE
 
Udo Linke wurde als Teenager  von Comic-Zeichnern wie  Barrie Smith, Bernie Wrightson oder Neal Adams beeinflusst. Ab den 1970er war Linke in dem damaligen Fandom tätig und veröffentlichte 1973 als 16jähriger  in den Publikationen des Fantasy-Clubs FOLLOW  (MAGIRA) seine ersten Werke. 1979 brachte Linke sein eigenes Magazin, „JANUS REX“ heraus und veröffentlichte einige Zeichnungen in dem holländischen Magazin „ORBIT“ sowie in „COMIXENE“.


InnenillustrationEin Jahr später gab er mit seinen Illustrationen für „DIE PESTSTADT“ sein Mythor – Debüt. Nach weiteren Zeichnungen für MYTHOR stieg er nach „DIE GLÜCKSRITTER“ (# 31, erschienen am 18. 11.1980) aus der Fantasy-Serie wieder aus.

Nach einigen Illustrationen u. a. für das „PERRY RHODAN MAGAZIN“, sprang Linke für Dirk Geiling ein, und illustrierte Ende 1981 den ATLAN-Heftroman „DIE URALTEN"   (erschienen am 23. November 1981).

Danach zog sich Linke aus der phantastischen Szene zurück. Nach seiner Ausbildung als Grafik Designer, arbeitete er in den späten 1980er Jahren für Werbeagenturen und andere Firmen und erstellte ab und zu auch Plattencover (so u. a. LETHAL AGGRESSION, MORBID OUTBURST, SUCKSPEED). und malte in den vergangenen Jahren hauptsächlich erotische Bilder.

Ein neues Werk von Udo LInke Udo Linke ist derzeit als freier Grafiker und Künstler,  vorwiegend für Werbeagenturen, tätig.

http://udo.linke.googlepages.com

 
MYTHOR – ANHANG
Innenillustrationen von Udo Linke
Band 07 / Die Peststadt
Band 12 / Der Wolfsmann
Band 13/ Althars Wolkenhort
Band 18/ Das Turnier der Caer
Band 24/ Zweikampf der Zauberer
Band 25/ Die Kundschafter
Band 27/ Kämpfer der Lichtwelt
Band 29/ Straße des Bösen
Band 31/ Der Glücksritter
 

© 2009 by Ingo Löchel
Bilder: Archiv des Autors / Udo Linke

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.