Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Ehapas Batman - Teil 3

Ehapas BatmanEhapas Batman
Teil 3

In den 1970er Jahren kam ich als Kind durch die Comic-Superbände und Comic-Taschenbücher des Ehapa Verlages mit der Figur des Batman in Berührung, der danach in kurzer Zeit zu meiner Lieblingscomicfigur avancierte. Denn im Gegensatz zu Superman (mit dem ich noch nie viel anfangen konnte) hatte Bruce Wayne keine Superkräfte, sondern war ein ganz normaler Mensch, der durch intensiven Training seine Körper und seinen Geist gestählt hatte, und als Batman mit diversen Hilfsmitteln auf Verbrecherjagt ging.

Die Ehapa-Zeit in den 1970er und 1980er Jahren war für mich eine prägende Zeit, denn selbst Jahrzehnte nachdem ich keinen einzigen Comic mehr gelesen habe, ist mein Faible für Batman geblieben.
Was auch an den hervorragenden Zeichnungen der Künstler Jim Aparo, Neal Adams und Dick Giordano lag, die das damalige Erscheinungsbild von Batman prägten.

Aus diesem Grund habe ich die alten Batman-Ausgaben aus dieser Zeit wieder hervorgeholt, aber auch um eine Artikelserie zu Ehapas Batman für den Zauberspiegel zu schreiben...

Ehapas Batman1978 erschien der siebte Batman Superband, indem unter anderem die drei Comic-Geschichten

  • Killer mit dem Gifttick! ("The 50-Story Killer", The Brave and the Bold # 113, Juni 1974)
  • Aus eins mach super-zwei ("How to Make a Super-Hero", The Brave and the Bold # 123
  • Flucht ohne Widerkehr ("The Impossible Escape, The Brave and the Bold # 112, April 1974)

aus der US-Serie "The Brave and the Bold" veröffentlicht wurden.

Darüberhinaus wurde nach dem Mehrteiler im dritten Batman Superband im Batman Superband # 7 mit "Die lachende Bestie" ("...And Be a Villain!", Detective Comics # 418, Dezember 1971) eine weitere Creeper-Geschichte veröffentlicht, die bereits im Jahr 1972 in "Batman/Superman # 4" des Ehapa Verlages erschienen war.

In der deutschen Fassung der Comicgeschichte erhielt der Creeper alias Jack Ryder - aus welchen Gründen auch immer - den Namen "Tarzino"

Der Creeper gab 1968 in "Showcase # 73" sein Comic-Debüt. Nach der sechsteiligen (Mini-)Serie "Beware the Creeper" (1968-1969) hatte Jack Ryder ab Ende der 1960er Jahre Gastauftritte in diversen DC-Serien. So unter anderem in Serien wie "Detetctive Comics", "Adventure Comics" "The Brave and the Bold", "Worlds Finest Comics" oder in "Flash".

Ehapas Batman1978 folgte der Batman Superband # 8, der unter anderem den Zweiteiler

  • Batmans einziger Mord ("The Only Man Batman Ever Killed!", Batman # 301, Juli 1978
  • sowie "The Attack of the Wire-Head Killers", Batman # 302, August 1978)

enthielt.

Hinzu kamen die Comicgeschichten

  • Batmans größte Niederlage ("Batman's Greatest Failure!", Batman # 265, Juli 1975)
  • Der Dieb mit dem Hut-Tick ("The Mad Hatter Goes Straight!" Batman # 297, März 1978).
  • Das Rätsel vom Mann, der rückwärts ging ("The Riddle of the Man Who Walked Backwards!", Batman # 277, Juli 1976),

die Einzelabenteuer mit dem dunklen Ritter präsentierten.

Ehapas Batman1979 erschien der der Batman Superband # 9, in der die Comicgeschichten

  • Rotes Wasser, roter Tod ("Red Water, Crimson Death", The Brave and the Bold # 93, Dezember 1970)
  • Ein Monster sieht rot! ("Night of the Bat", Swamp Thing # 7, November 1973)
  • Ein neues Image ("The Batman Nobody Knows", Batman # 250, Juli 1973)
  • Der Dämon von Gothos Mansion ("The Demon of Gothos Mansion", Batman # 227, Dezember 1970)
  • Killer mit dem Liebestick ("A Vow from the Grave!", Detective Comics # 410, April 1971)

enthalten waren.

Ehapas BatmanIm gleichen Jahr wurde der zehnte Batman Superband veröffentlicht, der ganz im Zeichen des Erzbösewichtes Ra's al Ghul stand.
Denn mit "Tochter des Dämons" (Daughter of the Demon) wurde im Batman Superband # 10 der erste Auftritt von Ra's al Ghul präsentiert, der mit dieser Comicgeschichte im Juni 1971 in "Batman # 232" sein Comic-Debüt gab.

Nach

  • Bruce Wayne ... Ruhe in Frieden ("Bruce Wayne -- Rest in Peace!" Batman # 242, Juni 1972)

folgte im Batman Superband 9 auch noch der Zweiteiler

  • Die Lazarusgrube! ("The Lazarus Pit!", Batman # 243, August 1972)
  • Duell mit dem Dämon! ("The Demon Lives Again!", Batman # 244, September 1972)

mit Ra's al Ghul, in der auch dessen Tochter Talia mitspielt.

Die interessante und abwechslungsreiche Handlung von Dennis O'Neil wurde von Neal Adams hervorragend gezeichnet, wodurch der Zweiteiler aus dem Jahr 1972 nicht nur sehr positiv abgerundet wird, sondern auch noch zu einen Batman-Klassiker geworden ist.

Ehapas Batman1980 erschien der elfte Batman Superband, in dem die Comicgeschichten

  • Die Bombenfeier ("Dreadful Birthday, Dear Joker ...!", Batman # 321, März 1980)
  • Die Höllenfahrt des Feuerteufels ("My City Burns at Both Ends -- It Will Not Last the Night!", Batman # 318, Dezember 1979)
  • Auf Meteor gebaut... ("Fugitive from Two Worlds", The Brave and the Bold # 155, Oktober 1979)
  • Achillesferse des Vollstreckers ("Time...My Dark Destiny!", The Brave and the Bold # 157, Dezember 1979)
  • Geisterberg um Mitternacht ("Ghost Mountain Midnight!, Detective Comics # 440, April 1974)

enthalten waren.


Zur Einleitung - Zur Übersicht


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.