Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Geisterjäger John Sinclair - Wehret den Anfängen: Zargos, der Dämon

Geisterjäger John Sinclair - Wehret den AnfängenBand 110
Zargos, der Dämon
von Jason Dark (Richard Wunderer)

Durch den Anruf eines Unbekannten wird John Sinclair in den Hyde Park gelockt, wo er von einem Taxifahrer angegriffen wird, der hasserfüllt den Namen "Zargos" ruft.

Doch dem Geisterjäger gelingt es, den Mann zu überwältigen.

Zargos, der DämonLisa Cunning hat einen Pakt mit den Mächten der Finsternis geschlossen, um ihren Mann, den Streifenpolizisten George Cunning, für immer los zu werden.
Auf einer Streife durch die Straßen, wird Cunning plötzlich von einer unbekannten Frau mit einem Messer angegriffen, die den Namen "Zargos" ruft. Nachdem sie den Polizisten getötet hat, flieht sie, und wird dabei von einem Bus überfahren.

Auf den Weg zu seiner Wohnung begegnen dem Geisterjäger Suko und Shao. Als er den beiden von dem Vorfall erzählt und dabei den Namen Zargos erwähnt, erinnert sich Shao an eine Gruppe von Einwanderern in Hongkong, die Angst vor einem Dämon namens Zargos hatten. Zargos soll ein Meister der Tarnung sein,  kann aber nicht aus eigener Kraft töten.

Durch den Anruf eines Kollegen, erfährt John Sinclair von dem Mord an den Streifenpolizisten Cunning, deren Mörderin ebenfalls den Namen Zargos rief.

Während sich John um den Mordfall Cunning kümmert, fährt Suko mit dem Motorrad ins Krankenhaus, um den Taxifahrer zu verhören.
Doch der Taxifahrer kann sich an nichts erinnern. Dafür fällt dem Chinesen der Schlüsselanhänger des Mannes auf, dass mit einem goldenen Z verziert ist. Der Taxifahrer gibt an, den Schlüsselanhänger bei einem Versandhaus bestellt zu haben, bei dem alle Sachen mit einem Z signiert sind.

Nach dem Verhör verlässt Suko das Krankenzimmer und steigt in den Aufstieg, wo er von gleich sieben Krankenschwestern mit Skalpellen attackiert wird.

John Sinclair begibt sich nach der Besichtigung des Tatortes zur Ehefrau des Mordopfers, die sich mit ihrem Liebhaber vergnügt. Als der Oberinspektor den Namen Zargos erwähnt, flippt Lisa Cunning aus, und flieht.
 
Während ihrer weiteren Ermittlungen gelingt es John und Suko den Dämon Zargos aufzuspüren und aus der Reserve zu locken...

  • Erschienen am 11. August 1980
  • Preis: 1,40 DM
  • Titelbild: Manuel Prieto

Nach "PORTAGUERRA" haben wir einen weiteren Sinclair-Roman aus der Feder von Richard Wunderer, der überraschend unterhaltsam geschrieben ist, und ganz ohne unnötige Längen und langatmige Stellen auszukommen versteht.

Und auch  der Dämon Zargos, der aus eigener Kraft bzw. aus eigenem Antrieb nicht töten kann, ist ebenfalls mal eine interessante Abwechslung von den üblichen Gegnern des Geisterjägers, die man als Leser der Serie sonst so geboten bekommt, was ebenfalls für einige Überraschungen im Roman "ZARGOS, DER DÄMON" sorgt. 
 

Zur EinleitungZur Übersicht


© by Ingo Löchel

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok