Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

DRAGON - Die erste deutsche Fantasy-Serie: DAS AUGE DER GÖTTER

Dragon - Die erste deutsche Fantasy-SerieBand 46
Das Auge der Götter
von H. G. Ewers (Horst Gehrmann)

Nachdem der Atlanter Dragon von  Vesta erfahren hat, wo sich das zweite Weltentor befindet, macht er sich zusammen mit Ubali und Thamai auf den Weg dorthin. Doch plötzlich finden sie sich in einem Höhlensystem wieder.

Dort haben sie allerlei Abenteuer zu bestehen.


Das Auge der GötterWährend dieser Abenteuer erfährt Dragon, dass die Zeitabläufe auf Danilas Welt und der Welt, in der er zurückkehren will, verschieden sind.

Eine Zeitspanne von einem Monat auf Danilas Welt entspricht einem halben Jahr auf der Erde. Und da der Atlanter ein halbes Jahr auf Danilas Welt verbracht hat, sind auf der Erde ganze drei ganze Jahre vergangen.

  • Die Hauptpersonen des Romans:
  • Dragon - Der Atlanter betritt das Labyrinth von Dhaugal.
  • Ubali und Thamai - Dragons Gefährten.
  • Vesta - Der Herr der Elemente verwandelt sich.
  • Jammad - Ein Melnike auf der Flucht.
  • Shebar - Blutjäger von Neu-Atlantis.

Fazit: Der Roman DAS AUGE DER GÖTTER von H. G. Ewers bildet den  Abschluss der Abenteuer Dragons und Ubali in Danilas Welt. Leider ist der Roman nicht das Gelbe vom Ei. Er ist weder spannend noch abwechslungsreich, sondern eher wirr geschrieben, auch weil man im gesamten Roman nie weiß, ob die Abenteuer die Dragon, Ubali und Thamai erleben, nun geträumt sind oder in der Wirklichkeit stattfinden.

Auch inhaltlich ist der Roman eher schwach und hat handlungstechnisch auch nicht viel zu bieten, auch weil die Handlung mal (bzw. schon) wieder künstlich in die Länge gezogen wurde.

Man hat besonders bei
DAS AUGE DER GÖTTER das Gefühl, dass den Machern der Serie und dem Expose-Schreiber bzw. den Expose-Schreibern von DRAGON damals langsam aber sicher die Ideen ausgegangen sind.

Zur EinleitungZur Übersicht

© by Ingo Löchel

       

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok