Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

DRAGON - Die erste deutsche Fantasy-Serie: RITTER DER WÜSTE

Dragon - Die erste deutsche Fantasy-SerieBand 36
Ritter der Wüste
von Hans Kneifel

In der Ruinenstadt Merlane beginnt das große Turnier, das siebentägige Fest des Kampfes zu Ehren des Erdgeistes Erthu, nach dessen Abschluss der Jahreskönig gekürt wird.

Dragon nimmt an dem Turnier teil.


Ritter der WüsteDragon tut das, da der Jahreskönig einer der Auserwählten sein wird, denen Erthu begegnen wird.

Nachdem der Atlanter Dragon das Turnier gewonnen hat, begibt er sich ins Blaue Tal, dem Reich des Erdgeistes Erthu.

  • Die Hauptpersonen des Romans:
  • Dragon - Der Atlanter sucht Kontakt mit Erthu, dem Erdgeist.
  • Meri-Meri - Dragons Helferin am »Tag der Tage«.
  • Roter Bär - Jahreskönig von Merlane.
  • Gelbes Sarth - Oberster Schiedsrichter des Turniers der Krieger von Merlane.

Fazit: Mit RITTER DER WÜSTE gehen die Abenteuer des Altanters Dragon in der Ruinenstadt Merlane weiter, mit dem der Autor HANS KNEIFEL einen unterhaltsamen Roman geschaffen hat.

Das liegt vor allem an den interessanten und abwechslungsreichen Beschreibungen des Turniers, so dass es im Roman nie langweilig wird und bis zur letzten Seiten spannend bleibt. 

Zur Einleitung - Zur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok